Wann habt ihr erfahren was es wird... bzw. Outing???

Hallo zusammen,

Wir bekommen Zwillinge und haben uns dazu entschlossen eine NT-Messung machen zu lassen. Die war gestern. Und alle Messungen waren unbedenklich alles super.

Gestern war ich 12+5 ich habe dann mal angefragt ob man vielleicht sehen könnte was es wird. Da die da ja durch diese spezifischen Untersuchungen sehr hochwertige gute Geräte haben.

Der Arzt meinte, wenn die Babys mitspielen könne man das durchaus sehen.

Während der Untersuchung hat er dann gesagt das ein Baby ein Bub ist und das andere ein Mädel. Darüber hab ich mich natürlich sehr gefreut.

Wenn andere solche Outing hier schreiben im normalen Schwangerschaft-Forum, dann sagen sie immer der Arzt oder die Ärztin hat zu 70 oder 80 % gesagt es wird ein Mädel oder Junge.

Aber der Arzt wo ich gestern war hat sowas nicht gesagt er hat (mir kam es rüber als wisse er genau was er sagt) gesagt das das ein junge wird und das andere ein Mädchen.

Habe gestern weil ich so glücklich war das Outing im Schwangerschaftsforum geschrieben und da sind sie wie die Hyänen über mich hergefallen, so frühe outings gibts nicht bla bla ect.

Wollte jetzt mal hier fragen wann ihr es so erfahren habt.

Lg Dani

1

Hallo,
ich war in der 13SW bei der NFM und da sagte man mir das es nach 2 Mädchen aussieht.
Aber es könnte sich noch ändern.
Da die Schamlippen der Mädels am anfang noch so dick sind könnten es auch die Hoden vom Jungen sein.

Mir wurde gesagt das man es eher ab der 16 SW sehen kann weil sich das Geschlecht dann fertig entwickelt hat.

Ich warte also noch etwas,bevor ich mich zu sehr freue.

2

es GIBT schon so frühe Outings ... nur sind sie illegal.
der Arzt machte sich damit strafbar. noch könntest Du nämlich abtreiben, straffrei!

wir habens wirklich sicher in der 20.SSW beim FD US gewusst, davor geahnt (und ich eh gespürt)

3

Hallo
Ich hatte auch so früh ein richtiges Outing bei der Nackenfaltenmessung und ich habe die Aussage der Ärztin nie angezweifelt den die haben super Geräte und haben sehr viel Erfahrung in der Sache finde ich.

Mein Frauenarzt 3 Tage später meinte es werden zwei Jungs.. Ihm hatte ich nicht erzählt das die Ärztin gesagt hat es wird ein Pärchen.

Ansonsten Warte nochmal 1-2 Wochen dann kannst du dich eigentlich drauf verlassen.
(Ich würde es jetzt schon tun)

4

Wir habens erst in der 20.SSW erfahren. Bei der Nackenfaltenmessung in der 13.SSW war noch nichts zu sehen.

5

Hallo,

bei mir hat die FÄ während der NF (auch 13. SSW) gemeint, dass da was bei einem Kind wäre (hat von der Seite wie ein Schniedelchen ausgesehen), aber sie äußere sich dazu nicht, da es viel zu früh sei.

Tatsächlich hat sich mein Bub eindeutig in der 17. SSW gezeigt, mein Mädel hat sich erst bei der FD in der 24. SSW gezeigt. Und es war dann so, dass der Zwilling mit dem "Schniedel" das Mädchen war.
Ich hab grad geguckt, ich hab sogar noch das Bild von der 13. SSW in meiner VK, wenn du mal gucken willst (Kind 1 = Mädel).

Ich persönlich würde mich nicht darauf verlassen, allerdings habe ich auch erst bei der Geburt geglaubt, dass mein Mädel tatsächlich ein Mädel ist (war überzeugt 2 Jungs zu kriegen), hab extra nachgefragt, obs wirklich ein Mädel ist, obwohl mir drei Ärzte mittlerweile das bestätigt hatten :-)

Grüße

6

hallo

ich kann nur sagen zu 50 % hat er definitiv RECHT.Irgendeins von den kindern wird bestimmt ein junge oder ein Mädchen

Ansonsten kann ich es nicht glauben.Wie soll man das genua erkennnen können.Die klitoris vom mädchen ist in der woche noch so groß wie der Penis und auch die schamlippen so groß wie Hoden.

Ich hab es damals in der 20 ssw erfahren. Und ab dem moment hat sich auch nix geändert.
Die ärzte da sagen eh nix vor der 18 ssw und das ist auch gut so.

lg yvonne

7

Ich war damals in der 13 ssw und die Ärztin meinte zu 80% 2 Mädchen.
Und das hat sich bei jeder Untersuchung bestätigt.

Man sagt doch irgendwie wenn der Schniepel den beide Geschlechter zu der Zeit noch haben nach oben zeigt wird es ein Mädchen und wenn er nach unten zeigt wird es ein Junge, oder anders rum. :-D

LG

8

In der 17.ssw hieß es,es wird ein Pärchen und das schlummert auch oben friedlich im Bett. Da konnte man das auch ganz genau sehen.

9

Hallo Dani,

ich war zum US immer nur bei meiner FÄ mit ganz normalen US-Geräten.

Sie hat mir gleich gesagt, dass sie vor der 20.SSW keine Auskunft über die Geschlechter gibt, weil es zu ungenau ist bzw. sein kann.

Wir waren in der 21.SSW dann zur VU und da hat sie uns gesagt, dass es Junge und Mädchen sind :-) Dabei ist es geblieben ;-)

LG Kati

10

ich habe in der 18. ssw das pärchen-outing bekommen. übrigens liegt bei zweieiigen zwillingen die wahrscheinlichkeit für ein pärchen bei 50%. so gesehen ist es ja eh sehr gut möglich, dass dein outing stimmt. die wahrscheinlichkeit für zwei mädchen bzw. zwei jungs liegt ja jeweils bei "nur" 25%.

grüsse
ks

Top Diskussionen anzeigen