Clomifen und Mehrlinge!

Hallo ihr!
Weiß gar nicht, ob ich hier richtig bin, aber vlt. kann mir jmd. helfen!

Ich nehme jetzt in diesem Zyklus Clomifen, 1 Tablette, 5 Tage lang. Es hat ohne clomi jetzt 1 Jahr lang nicht geklappt.

Ist hier jemand unter euch, der durch Clomi mehr als ein Ei hatte und wo auch mehr ale ein Ei befruchtet wurde?

Zwillinge wären auch toll! So ist es nicht! Habe eigentlich keine Panik davor. will das nur vorher mal wissen!
LG

1

Guck mal hier auf der Seite ganz unten der Beitrag von Shakiraa :-) Sie hatte vor kurzem erfahren, dass ihre Clomibehandlung gleich doppelt eingeschlagen hat ;-)

2

Bei mir hats auch mit Clomi gleich doppelt geschnaggelt ;-)

Gib mal in der Suchfunktion "Clomi" oder "Clomifen" ein, da wirst Du gaaaaanz viele Beiträge dazu finden :-)

3

Ohwehhhh! Hoffe eigentlich nur das wenigstens eines klappt! Wie gesagt, zwei wären super! Nur hoffe ich dann dass die SS gut verläuft!
Ok, ich suche mal weiter!
Danke euch!
LG

4

Hallo,

nach nur einem Jahr nimmst du schon Tabletten?

Wie hast du denn vorher verhütet?

Pille & Co. wirken bis zu einem Jahr nach (je nach Frau).

Gruß

5

Das stimmt so nicht, entschuldige.

Die Pille wirkt NICHT nach, es gibt nur Frauen, die eben Probleme beim Eisprung haben, der ja unter der Pille unterdrückt wird.

Da die Pille meist lange Jahre genommen wird, kann man nicht genau wissen, ob es jetzt "Nachwirlungen" der Pille sind oder eben Trägheit der Eierstöcke.

Und nach einem Jahr ohne Verhütung kann man schonmal nachhelfen, da ist nun nichts schlimmes dabei (vorausgesetzt, ein Spermiogramm wurde gemacht und ist in Ordnung)...

LG
cha

6

.. ich finde das auch nicht schlimm das man nach "nur" einem Jahr nachhilft.

Ich wurde auch nach 14 Monaten "üben" von meiner Frauenärztin in die Kinderwunschklinik überwiesen und die waren froh das ich so "früh" zu denen komme.

Gruß

weitere Kommentare laden
7

Hallöchen!

Ich hab sogar nach einem halben Jahr mit CLOMIFEN angefangen! Auf was warten wenn man keinen Eier hat die Reifen?

Und das mit den nachwirkungen ist echt Blödsinn! Du machst genau das richtige, ein Jahr ist verdammt lang! :-)

Bin gleich im ersten CLOMIFEN Zyklus schwanger geworden, hatte zwei follikel und siehe da zwei Babys :-)

Viel Erfolg und nur Mut ;-)

8

Danke für die vielen Antworten! Echt lieb von euch! Hoffe, dass ihr das noch lesen werdet!
Also, ich finde 1 Jahr auch sehr lange und vollkommen ok! Die Ärztin hat es mir empfohlen! Das SG vom Mann ist super, meine Hormone auch, und ein paar andere Dinge wurden auch getestet, die ok sind. Wir haben vorher zwei Zyklen lang per US den ES bestimmt, dabei hat sie gesehen, dass die Eier sehr langsam und träge wachsen, und entweder nicht springen, oder springen und zu klein sind oder sich zurückbilden- wenn ich das richtig verstanden habe.
Clomi soll jetzt etwas Unterstützung leisten!
Genau, ich habe vor genau einem Jahr die Pille abgesetzt! Lamuna30. Vorher habe ich sie fast 9 Jahre lang genommen! Puhh, ist schon eine ganz schön lange Zeit!
Nur ich will und kann nicht mehr diese nervenaufreibende Sache mitmachen, wo ich jeden Monat teste und jedes mal enttäuscht bin.
Jetzt ist der perfekte ZEitpunkt für ein Baby!!!
Danke euch allen

LG

14

Ich hab mit Clomi "nur" ein Baby bekommen, im ersten Zyklus. Ich hab nach 2 Jahren und ner FG gestartet und das war verdammt lang. Wenns nach mir gegangen wäre hätte ich auch schon nach nem Jahr nachgeholfen!

Jetzt verhüten wir schon 5 Monate garnicht und wie erwartet passiert nichts. Nächsten Monat werden wir wieder mit Clomi starten, mal schauen wie es diesmal klappt und obs wieder eins oder vielleicht sogar 2 werden ;-)

LG
Inka

15

Dann wünsche ich dir viel Erfolg!
LG

16

Vielen Dank #liebdrueck

17

ich kenne vierlinge die so entstanden sind. alle ein eigenes ei gehabt. lg sumsel

18

Ok, aber das ist sicherlich nur eine große ausnahme! Ohje! Vierlinge! So viele Arme habe ich doch gar nicht ;-)

Danke!

19

Wie kommst du darauf, dass das eine "große" Ausnahme ist?

Anders formuliert: Warum nimmst du an, dass es sich bei den Mehrlingen, die als Folge der Behandlung irgendwo bei den Nebenwirkungen stehen, nur um Zwillinge handeln könnte?

Es ist noch gar nicht so lange her, da wurden in Deutschland eineiige Vierlinge geboren. Jetzt machen wir ein bisschen Mathe ;-) Rechne dir das bei 2 oder drei befruchteten Eizellen mal aus.

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen