Hat meine Tochter einen kleinen Nabelbruch?

Thumbnail Zoom

Guten Abend zusammen. Meine 11jährige Tochter war gestern auf einem kleinen Kinder Geburstag eingeladen, wo die Kinder im großen Garten inklusive Pool gespielt haben. Dazu gab es noch Gesichter bemalen etc. und die Kinder sind mit Badesachen rumgelaufen. Als ich meine Tochter abgeholt habe, wurde ich von einer anderen Mutter angesprochen, die sagte, dass meine kleine einen prallen Nabelbruch hätte und der doch ganz dringend untersucht werden müsse 🤔. Die Kleine hat schon immer "so einen" Nabel und der ist auch nie bei Untersuchungen aufgefallen, wobei der Nabel in den letzten Jahren natürlich auch etwas größer geworden ist. Was meint ihr?

Ist das ein Bruch?

Anmelden und Abstimmen
1

Meine Älteste und ich hatten einen Nabelbruch der operiert werden musste. Sah auch so aus.

Meine Jüngste hat ebenfalls einen solchen Nabel, der nicht Behandlungsbedürftig ist.

Da kann dir nur der Arzt helfen.

2

Meine beiden Kinder (9 und 12) haben einen kleinen Nabelbruch, der so ähnlich aussieht. Der wird seit Baby an beobachtet und ist bisher nicht behandlungsbedürftig. Bei der Großen könnte laut Ärzten später in Hinblick auf eine mögliche Schwangerschaft handlungsbedarf entstehen.

Soll heißen frag euren Kinderarzt und behaltet es im Auge.

Top Diskussionen anzeigen