Waveboard , Rollschuhe oder doch etwas anderes??

Hallo ihr lieben!
Mein 13-jähriger Neffe wünscht sich zum Geburtstag ein Fahrzeug,
Ich selber bin begeisterte Rollschuhfahrerin, und könnte ihm auch das Fahren beibringen.
Jetzt hab ich mich durch die Plattform HeyHobby geklickt und bin auf Waveboards gestoßen.
( https://www.heyhobby.de/waveboard-test/ und https://www.heyhobby.de/rollschuhe-test/ ) #pc

Ich finde dieses Razor Waveboard im Surfbrett Stil total Toll ( https://www.amazon.de/Razor-Skateboard-Brights-Schwarz-15073316/dp/B01C8O9FHO/ref=sr_1_33?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=streetsurfing+waveboard&qid=1599043771&sr=8-33) #freu

Aber ich kann mich einfach nicht Entscheiden!
Sind Rollschuhe eher was für Mädchen??

Soll ich meinem Neffen ein Waveboard oder ein paar coole Rollschuhe schenken?

Ich hoffe, ihr könnt mir Helfen!

Liebe Grüße, Hazel :d

1

Lass dich in einem guten Sportgeschäft beraten und nimm deinen Neffen am besten dazu mit.

Rollschuhe wüsste ich gar nicht, wo man die herbekommt.
Inliner gibt es schon seit Jahren und die sind oft noch in.

Skateboard und co. sind je nach Umfeld und Nutzungsmöglichkeit super.
Allerdings gibt es da so viele Unterschiede und kommt echt darauf an, was man damit machen will.

Was hat er damit vor? Auf Feldwegen fahren? Im Skaterpark? Tricks und Überschläge machen?
Fahrzeug wäre um von A nach B zu kommen. Das kann ein Klappfahrrad genauso gut sein wie ein Moped mit Führerschein.

Die Links habe ich mir nicht angesehen.

2

Hallo,

mein Sohn ist grade 13 geworden.
Mit Rollschuhen oder selbst Inlinern könntest du ihm keine Freude machen...die sind schon lange out 😂.
Selbst sein Waveboard wird eigentlich nicht mehr benutzt.
Im Moment bewegt er sich nur mit seinem klassischen Skateboard oder seinem Scooter fort

LG Tina.

3

Ich kenne ehrlich gesagt nur Grundschülerinnen die Rollschuh fahren. Hier haben die Jungs ehr Stunt Scooter ( bitte nicht die Billig No Name Dinger, damit wird er ausgelacht),am besten mit dem Jungen reden und in ein entsprechendes Fachgeschäft gehen, bzw einen Gutschein schenken.

4

Warum fragst du Ihn nicht was für ein Fahrzeug er sich wünscht?

Mein Sohn ist 11 aber mit nem Waveboard oder Rollschuhen würd er sich nirgends Blicken lassen wollen...

Hier sind momentan richtige Stuntroller gefragt das sind neuere stabilere Cityroller mit richtig guten Kugellagerrollen und Stabiler oder E-Roller sowie Hoverboards...

7

#pro
Stuntroller, hier auch.

Es waren vor ein paar Jahren die Kickboards, aber nur die mit 2 Rädern ,nicht dreien.
Und jetzt Stuntboards, auch noch bei den Größeren Jugendlichen sehr verbreitet.

5

Wir hatten ein Waveboard, aber das war hier ein Flop bei allen 3 Jungs.
Rollschuhe (Inliner) waren hier auch nur bis 11/12 interessant.
Was hier total lange gefahren wurde war das Longboard. Auch das Penny Board wurde gerne genutzt für mal eben mit Kumpels rumfahren.

6

Ich halte Boards für ein schwieriges Thema, dass man nicht einfach nach "das finde ich aber toll" entscheiden kann.

Bei uns gibt es mehrere Skaterbahnen. Und wenn meine Tochter und andere Teenies davon sprechen, welches Board, welche Räder und für welche Bahn am besten, alles vergleichen und vor allem auch bewerten......bin ich raus.
Ich glaube nicht, dass ich das richtige kaufen würde.

So ein Waveboard wie du verlinkt hast, habe ich hier auf den Bahnen bisher nicht gesehen.
So richtig "in" scheint es nicht zu sein.

Und Rollschuhe sind heute echt nur etwas für Kiga-Kinder zum Starten oder für richtige Läufer im Rollschuhverein, sonst lieber Inliner.

Ich kann dir nur sagen, ob dieses Board oder diese Rollschuhe, meine Tochter hätte gedacht, ich wäre nicht ganz dicht.

9

"Und Rollschuhe sind heute echt nur etwas für Kiga-Kinder zum Starten oder für richtige Läufer im Rollschuhverein, sonst lieber Inliner."

Meine Tochter und ihre Freundinnen haben alle Rollschuhe. Meine Tochter hat sie sich sogar selbst gekauft, weil sie unbedingt welche wollte. Sie ist jetzt 11.

LG

8

Hallo,

da musst du deinen Neffen fragen. Geh mit ihm in ein Sportgeschäft, lass ihn probieren und testen. Meine Jungs hatten sämtliche Arten von Boards und doch hatten beide ihre Vorlieben. Das Waveboard wurde allerdings kaum genutzt. Das war mal kurz aktuell und lag dann in der Ecke. Während der Große bevorzugt mit dem Longboard unterwegs war, nahm der Mittlere eher Pennyboard oder Skateboard. Es kommt auch darauf an, was dein Neffe damit machen will. Möchte er es als Fortbewegungsmittel, möchte er in eine Halfpipe oder einfach nur so am Radweg hin und her fahren, will er Tricks machen etc.? Es gibt so viele verschiedene Arten von Boards, die alle für was anderes gut sind. Deshalb geht ins Fachgeschäft und lasst euch beraten. Auch würde ich nicht einfach eins im Internet bestellen. Je nachdem, was er damit vor hat, müssen die Dinger tauglich und sicher sein. Und da gibt es gewaltige Unterschiede.
Rollschuhe würde ich einem 13jährigen Jungen nicht kaufen. Ab 3. Klasse Grundschule war hier die Inlinerzeit vorbei. Rollschuhe hätten meine Jungs schon vorher nicht getragen. Ich habe hier auch noch keinen Teenie mit Inlinern oder Rollschuhen gesehen. Die Kids brauchen etwas, das sie schnell nutzen können. Wenn sie mit Freunden unterwegs sind, haben sie keinen Bock, sich jedesmal hinzusetzen und sie Inliner oder Rollschuhe anzuziehen.
Was willst du denn für das Geschenk ausgeben? Ordentliche Boards sind nicht günstig. Die Longboards meiner Söhne haben um die 100,- gekostet. Die Skateboards und Pennyboards waren günstiger, lagen allerdings auch bei 50,- aufwärts. Eventuell schenkst du ihm einen Gutschein von einem Skaterladen oder Sportgeschäft oder legst mit anderen Familienmitgliedern zusammen.

LG
Lotta

10

Hallo,

ich würde ihn fragen, was genau er sich wünscht.

Rollschuhe fand meine Tochter (jetzt 16) vor 2 Jahren auf einmal cool und hat sich selbst welche gekauft. Das Interesse hielt allerdings nicht lange. Momentan fährt sie am ehesten noch mit dem Longboard, ganz selten mit den Inlinern.

Viele Grüße
H.

11

Hallo zusammen!
Wenn Rollschuhe, würde ich eher Inline Skates empfehlen- ich fürchte nur, dass er das eher nicht gemeint hat, als er sich ein Fahrzeug gewünscht hat. Bei Boards würde ich eher an Skate- oder Longboards denken, wobei die auch schon wieder halb out sind- Waveboards waren schon davor nicht mehr in. Muss aber natürlich nicht sein, dass ihm das nicht trotzdem Spaß machen könnte. Ich würde auch vorschlagen, dass du ihm einen Gutschein für ein bestimmtes Geschäft, wo es solche Fahrzeuge gibt, schenkst und dann kann er es sich selbst aussuchen. Du kannst ja beim Schenken dazu sagen, dass du eben an etwas wie Rollschuhe oder ein Waveboard gedacht hast, aber es ja ihm gefallen soll und ihr daher gern zusammen schauen könnt. :)

Top Diskussionen anzeigen