Suche ein Lieder Text **bitte um Hilfe**

Hallo

Mein Männe sang heute mit den Zwergen ein Lied

#stern Sascha geizte mit den Worten #stern

Was er noch aus seiner Kindheit kannte, er bekommt aber den Text nicht mehr zu 100% hin

Hat den Text jemand und würde ihn mir geben #danke

LG Manu

1

Hallo Manu!!!

Welches Lied meinst du denn???

Das Lied "Sascha geizte mit den Worten" kenn ich nämlich nicht!!! Falls es das sein sollte tut es mir leid, das ich dich dann enttäuschen muss!!!

LG Blue

2

Sascha geizte mit den Worten
ueberall und aller Orten
konnte hohe Bogen spucken
froehlich mit den Ohren zucken
nja, nja, nja, ....

Sascha liebte nur Gefluegel,
Rosse hielt er streng am Zuegel
tat sie striegeln oder zwacken
an den beiden Hinterbacken
nja, nja, nja, ...

die beiden kann ich im Moment auswendig, weitere Strophen muss ich bei Interesse im Liederbuch nachschlagen, ist aber auch kein Problem, kannst gerne noch mal nachfragen.
LG Petra

3

Hallo

#herzlich#herzlich#herzlich#danke

Würdest du mir das ganze Lied schicken #gruebel

auch gerne Direkt an gruener_urmel@web.de

LG Manu#sonne

4

1.
Sascha geizte mit den Worten überall und allerorten,
konnte hoch im Bogen spucken, fröhlich mit den Ohren zucken.

Refrain:
Nja nja nja, nja nja nja, nja nja nja nja, nja nja nja.

2.
Saschas Vater wollt' mit Pferden reich und wohlbehäbig werden;
viele drehten manche Runde, zehn Kopeken in der Stunde.

Refrain:

3.
Sascha liebte nur Geflügel, Rosse hielt er streng am Zügel,
tät sie striegeln oder zwacken an den beiden Hinterbacken.

Refrain:

4.
Und die kleinen Pferde haben Sascha, diesen Riesenknaben,
irgendwo herumgebissen und die Hose ihm zerrissen.

Refrain:

5

Hallo Karin

Tausend mal #danke
Du hast mein Männe ein Großen Gefallen getan #huepf

LG Manu

6

Ich kenne den Text so:

Sascha liebt nicht große Worte,
Denn er war von eigner Sorte.
Konnte hoch im Bogen spucken,
Und auch mit den Ohren zucken.
|: Nja nja nja, nja nja nja,
Nja nja nja nja. Nja nja nja. :|



Saschas Vater war ein Pferde-
händler, der auch reiten lehrte:
In der Stunde zehn Kopeken,
Sascha mußte Pferde pflegen.
|: Nja nja nja, nja nja nja,
Nja nja nja nja. Nja nja nja. :|


Doch er riss sie roh am Zügel,
Denn er liebte nur Geflügel.
Pferde konnte er nicht leiden,
Haute sie auf beide Seiten.
|: Nja nja nja, nja nja nja,
Nja nja nja nja. Nja nja nja. :|


Doch die kleinen Pferde bissen
Saschas Kleider und zerrissen
Seine Hosen und begannen,
Dieses kleine Lied zu sangen:
|: Nja nja nja, nja nja nja,
Nja nja nja nja. Nja nja nja. :|

7

Hallo Grüner Urmel,

jetzt hast du 2 Versionen bekommen...;-)

Mir ist die Version von aaaaaaaaaa (herje, wieviel as sind das eigentlich!?) bekannt.

Vielleicht erleichtert das die Qual der Wahl ;-)

Liebe Grüße
Süßine #herzlich

Top Diskussionen anzeigen