Kleine Aufmerksamkeit zur Kommunion

Hallo,
Die besten Freundinnen meiner Tochter feiern im Juni kommunion. Wir sind evangelisch.
Da es die besten Freundinnen sind würde ich schon gerne was schenken. Kleine Aufmerksamkeit, dass wir auch Segenswünsche wünschen. Also schon was andres als zum gtag schenken, sollte schon was mit Christlichem glauben zu tun haben...hat jemand eine 💡?
LG anro

2

Ganz ehrlich... ich kann mich nicht erinnern, dass sich jemals ein Kind in unserer Umgebung bei der Kommunion über irgendwelche Segenssprüche, Kinderbibeln oder dergleichen gefreut hätten.
Kauf ne schöne Karte, lege jeweils nen 10 Euro Schein rein, fertig.
Die meisten Kinder aus der Klasse meiner Tochter (sie ist nicht getauft), haben sich vom Kommuniongeld ein Handy geleistet.

1

Mein Kind hat damals „Justus und die 10 Gebote“ geschenkt bekommen. Und klassisch Geld dazu. Das Buch ist echt schön.
VG

3

Bitte schenke Geld, darüber freuen sie sich am meisten und kaufen sich etwas was sie gerne hätten.

4

Bei den entsprechenden Verlags- und Versandhäusern (Stichwortsuche christliche Geschenke) gibt es jede Menge heiligen Kitsch, aber auch nette Aufmerksamkeiten. Vielleicht einfach mal stöbern, ansonsten würden mir einfallen:
Gebetswürfel,
evtl ein Armband mit Kreuz dran,
Tasse mit Aufdruck.
Bei manchen gibt es wirklich ganz schöne Sachen, z.B. Turnbeutel mit Glaube, Liebe, Hoffnung drauf, da kann man sich je nach gedachtem Budget Sachen zusammensuchen.

Nur Geld in den Umschlag ist ziemlich phantasie- und lieblos.

5

Stöber doch mal bei scm-shop.de oder ähnlichen Seiten.

Zur Konfirmation verschenke ich ganz gerne Armbänder oder Ketten mit christlichem Motiv. Früher trugen ja alle diese WWJD-Armbänder, heute gibt es auch andere schöne Alternativen.
Unsere Kinder haben viele Hörspiele oder Musik-CDs bspw. Detlev Jöcker oder Daniel Kallauch, Kindermusicals, der Schlunz und Galaxy-Kids. Da gibt es noch mehr in die Richtung.

6

https://www.vivat.de/geschenke/beliebte-geschenke/geschenkideen/
https://www.kawohl.de/geschenke/
https://www.scm-shop.de/geschenkideen.html

Kannst da ja mal ein bisschen rumsuchen.
Heutzutage gibt es so ungefähr jeden Alltagsgegenstand mit christlichem Aufdruck. Meine Schwägerin hat am Fahrrad eine Klingel, auf der "Gott hört mich" steht😂
Ketten, Schlüsselanhänger und Armbänder gehen auch immer.

7

Ich hatte in dem Fall Gutscheine unserer Eisdiele geschenkt. Sie kamen sehr gut an 👍

Wenn es unbedingt was Christliches sein soll: ein Gebetswürfel oder ein schönes Windlicht mit entsprechendem Motiv?

11

Hallo!

Windlichter hat meine Tochter mindestens 3 zur Kommunion bekommen - die schenkt jeder, der keine besseren Ideen hat und kein Geld schenken möchte.

LG

14

Bei uns gab es nur ein Windlicht und mein Sohn hat sich sehr gefreut 😊

8

Schenk was mit Bezug zum Christentum. Es ist eine Kommunion und damit ein religiöses Fest; ich persönlich finde Geldgeschenke und dergleichen nicht passend. Klar ist das vielerorts mittlerweile ein Geldeinsammelgeschenkeberg-Fest, aber das muss es ja nicht sein. Motiviert nur Kinder, da mitzumachen, die eigentlich gar keinen Bezug dazu haben. Ein Klassiker wäre für das Alter "Hallo lieber Gott, hier spricht Anna."

9

Bei uns werden die Kommunionkinder, die man kennt und weitesgehend eine Beziehung zu ihnen oder den Eltern hat, beschenkt. Der Rahmen ist da um die 10€. Die einen nehmen einfach eine Karte und legen 10€ rein, ander schenken Dinge. Meine Tochter hatte letztes Jahr Kommunion und sie hat neben Geld noch Bücher, Handtücher, Luftmatratze, Spiele bekommen. Schenk etwas, was dem Kind gefällt. Nur weil es die Kommunion ist, braucht man nicht unbedingt etwas Christliches, das ist eher etwas für die Oma.

Top Diskussionen anzeigen