Einschulung RLP

Hallo in die Runde

hat jemand schon Infos bezüglich der Einschulung wie das in RLP dieses Jahr läuft?

LG miliagreta

1

Bei uns ist es gestaffelt. Jede Klasse zu einer anderen Uhrzeit.
Kurze Begrüßung durch die SL, dann gehen die Kinder für eine Stunde mit der Lehrerin mit. Die Eltern warten draußen.
Dann kann vor der Schule schnell ein Foto an einer Tafel gemacht werden und dann soll man schnell das Gelände verlassen, da ja die nächsten kommen.
Ich finde, das hätte man etwas schöner machen können, aber so ist es nun mal

2

Das macht jede Schule für sich selbst aus. Kommt auch auf das Wetter oder die Platzbedinungen an (und auf den Willen des Rektors, sich da anzustrengen oder auch nicht)
-- Warte ab, bis Du den Brief von Deiner Schule mit den Infos kriegst.

(bei uns werden die Klassen gestaffelt eingeschult, es darf nur EIN Elternteil und keine Geschwister mit, weil der Schul-Saal zu klein ist --- und es gibt eine Rede vom Rektor und dann gehen die Kinder für die erste Schulstunde in die Klasse. Früher waren da eigentlich immer noch ein Theaterstück der 2. KLasse und ein Tanz der Tanz-AG auf dem Programm. - in wie weit unser Rektor da ein "Unterhaltungsprogramm" wegen Corona realisiert oder ob er nur seine Rede schwingt, weiß ich nicht. Da er aber leider NULL (! NULL!) für die Abschlußklasse dieses Jahr gemacht oder organisiert hat, erwarte ich nicht wirklich viel von ihm )

3

Wir sind eine kleine Dorfschule, alle Klassen einzügig.

Aber bisher haben wir Null Informationen wie die Einschulung von statten gehen soll.
Ich hoffe einfach mal das es halbwegs normal sein wird, klar, ohne Aufführung der höheren Klassen wie sonst all die Jahre, sber wenigstens mit beiden Elternteilen.

Eine Aula haben wir nicht, wird also, sofern das Wetter mitspielt, draußen stattfinden.

Aber es sind so viele Fragezeichen bis dahin.

Top Diskussionen anzeigen