Stundenplan 1. Klasse

Meine Tochter (5) wird am Samstag eingeschult. Gestern war der erste Elternabend und wir bekamen den Stundenplan.

Hossa, ich habe nicht schlecht gestaunt, als das 4 x 5 und 1 x 4 Stunden drauf standen...

wie ist das bei euch so? Ich meinte mich zu erinnern, dass es die ersten Wochen immer nur so 3 - 4 Stunden sind... naja ist ja auch schon ein paar Jährchen her ;O)

LG Elfe

1

Juhu Elfe #freu,

das ist wirklich viel finde ich.

Also mein Sohn (6) hat folgenden Stundenplan in der 1. Klasse.

Montag:
Deutsch
Deutsch
Mathe
Sport

Dienstag:
Deutsch
Deutsch
Englisch
Mathe

Mittwoch:
Deutsch
Musik
Mathe
Werken - alle 14 Tage
Werken - alle 14 Tage

Donnerstag:
Deutsch
Deutsch
Mathe
Kunst
Philosophie

Freitag:
Mathe
Mathe
Deutsch
Sport

2

hallo,

ihr habt englisch und philosophie ?! #huepf

das ist ja klasse....#freu

auf was für eine schule geht dein sohn???



lg

vanessa #stern

5

Juhu,
er geht hier in Mecklenburg-Vorpommern auf eine ganz normale Grunschule.

Englisch ist hier schon ab der 1. Klasse.

Philosophie (philosophieren mit Kindern) ist Ersatzunterricht für kath. und ev. Religionsunterricht.

Ich bin voll zufrieden damit.

gruß bocky

weitere Kommentare laden
3

Hallo!

Wir haben zwar noch keinen Stundenplan, aber da wir hier im Saarland verlässliche Grundschule haben, haben unsere täglich Unterricht bis 12:35 Uhr, also jeden Tag 5 Stunden.

Liebe GRüße!
Chris

4

Hallo.Mein Sohn ist auch gerade in die 1.Klasse gekommen.Er hat jeden Tag 4 Std.;-)

6

Hallo.
Meine Tochter wird übernächsten Samstag eingeschult und hat jeden Tag vier Stunden Unterricht. Ich finde das reicht auch für den Anfang vollkommen.
LG Michaela.

8

Hallo Elfe,

bei uns waren in der ersten Klasse jeden Tag vier Stunden bzw. wenn Religion dazu kam, an einem Tag fünf Stunden.

In der zweiten Klasse hat sich das nicht geändert, nur dass sie Montags 4, Dienstags 3, Mittwochs 5 und Donnerstag und Freitag 4 Stunden haben.

LG Anja

9

Wir sind verläßlich und unsere 1.+2. Klasse hat jeden Tag 4 Stunden, die 5. Stunde wäre als Betreuungszeit wählbar. Mach ich nicht, bin eh zu Hause.

3. und 4. Klasse haben dann immer 5 Stunden.

Festen Stundenplan haben die Kinder nicht, zumindest nicht für die Stunden der Klassenlehrerin, nur Sport, evt. Musik und Religion sind bei anderen Lehrern und stehen fest im Plan.

Die Kinder haben alle Materialien in der Schule und nehmen für Hausaufgaben nur die entsprechenden Mappen mit nach Hause, so dass sie nicht immer alles tragen müssen.

10

Bei uns waren es in der 1. und 2.Klasse 20 Wochenstunden, jetzt in der 3.Klasse sind es 26 Wochenstunden.

12

Maren geht seit 2 Wochen zur Schule. Sie hat Montags und Mittwochs 5 Stunden und an den restlichen Tagen 4.
Insgesamt also 22 Wochenstunden.

LG
Tina

Top Diskussionen anzeigen