Hat sich jemand schon einmal erfolgreich bei "Schul-cloud" registriert?

Hallo!

Meine Tochter hat mit der o.g. App ein Problem. Sie hat vom Lehrer einen Registrierungsschlüssel bekommen (mittlerweile schon den 2.), bekommt aber nach Eingabe des Schlüssels immer eine Fehlermeldung. Es gelingt ihr also nicht, einen Account anzulegen.
Ich habe mir daher die App runter geladen und es auf meinem Handy probiert: App geöffnet, auf "Noch keinen Account" geklickt, Schlüssel eingegeben und es erscheint folgende Fehlermeldung: "Der eingegebene Registrierungschlüssel konnte leider nicht validiert werden. Überprüfe bitte Deine Eingabe oder kontaktiere Deinen Administrator."

Gesagt, getan, ich habe also dem Lehrer eine E-Mail geschrieben, im Anhang ein Foto vom Schlüssel, wie ihn meine Tochter erhalten hat, und zwei Screenshots.
Antwort des Lehrers: "um einen Account zu erlangen, müssen Sie sich selbst ein Kennwort ausdenken, das aus Zahlen, Zeichen und Buchstaben besteht. Das Registrierungskennwort müssen Sie erst dann eingeben, um von mir als Administrator eingeloggt zu werden."

Und wo gebe ich dieses Kennwort ein?
Offensichtlich sind nicht nur die Schüler, sondern auch die Eltern zu blöd für diese App...
Kann mir jemand helfen?

LG

P.S.: Sowohl in der App, als auch auf der Homepage wird nach einem 10 bzw. 29stelligen Schlüssel gefragt - der Schlüssel meiner Tochter hat 9 Stellen. Ich habe den Lehrer noch gebeten, den Schlüssel auf Schreibfehler zu kontrollieren (er war von meiner Tochter mit der Hand auf einen Zettel geschrieben), aber hierauf wurde in der Antwort nicht eingegangen.

Hi,
ich kenne das System nicht, aber bei anderen cloud lernnetzen ist es so, dass die Registrierung nicht in der App möglich ist.
Gibt es auch eine Homepage, auf der man sich zunächst registriert und danach erst die App nutzen kann?

lg

Hallo!

Auf der Homepage habe ich es auch versucht, da ging auch nichts. Da lautete die Fehlermeldung nur etwas anders (der eingegebene Registrierungsschlüssel scheint nicht gültig zu sein...)
Trotzdem danke für Deine Antwort.

Bei meinem Sohn nutzen wir Schoolfox, da war die Registrierung kein Problem und ging auch über die App.

LG

Hallo,
Ich habe keine Erfahrung mit der App, habe mich aber soeben über die Website über den Registrierungsprozess informiert.
Ich verstehe das auch so, dass ihr erst nach der Eingabe vom Registrierungscode die Möglichkeit habt einen Account zu erstellen.

Um sich anzumelden braucht man logischerweise einen Account, wenn man dann also (statt sich anzumelden, geht ja ohne Passwort nicht) auf ‘registrieren’ geht, wird der von dir erwähnte Registrierungsschlüssel gefordert.
Geht man von Anfang an auf ‘jetzt kostenlos registrieren’, kann man zwischen der Aktivierung per Post (das muss der Lehrer getan haben, ist also die falsche Option) und der Eingabe der Registrierungsschlüssels (hier müssen die Schüler hin) wählen. Und da wird dann ebenfalls nur der Schlüssel gefordert.

Du hast also alles richtig ausprobiert, der Fehler liegt nicht bei euch. Es liegt anscheinend wirklich daran, dass da eine Zahl beim Registrierungsschlüssel fehlt. Lass deine Tochter also nochmal nachfragen oder schreibe ihn erneut an.

Danke,
So hab ich das auch verstanden, genauso wie ihre Klassenkameraden, bei denen das wohl auch nicht funktioniert hat. Komischer Weise hat bei den Schülern der Stammklasse des Lehrers (Musikklasse, meine Tochter und ein paar Klassenkameraden sind nur für den Musikunterricht in der Klasse) die Registrierung wohl problemlos geklappt. Aber ich werde den Lehrer noch einmal anschreiben.
LG

Hallo noch einmal!

Ich wolle Euch nur noch kurz mitteilen, dass meine Tochter am Freitag noch einmal einen anderen Registrierungsschlüssel bekommen hat, mit diesem war dann eine Registrierung problemlos möglich. Der Fehler lag als definitiv am falschen Schlüssel und nicht an unserer Dummheit ;-).

LG

Top Diskussionen anzeigen