5 kl Gym mit LRS Wer hat Erfahrung mit Fremdsprachen?

Hallo.
Bei meiner Tochter wurde jetzt 5 Klasse am Gymnasium (Bayern) ein LRS test gemacht der positiv ausfiel. Die Schulpsychologin hat uns geraten Notenschutz sowie Nachteilsausgleich zu beantragen. In dem Schreiben hieß es das die Rechtschreibung in allen Fächer einschließlich der Fremdsprache nicht bewertet wird.
Jetzt kamen die ersten Vokabeltests und sie wusste von 20 Wörtern 16. Es wurde aber wegen ihrer Rechtschreibung nur 12 gelten gelassen. Sie bekam die Note 4. In dem nächsten Test sogar ne 5 obwohl sie 95% aller Vokabeln kann. Hat da jemand Erfahrung mit?

Huhu, darf ich mal fragen wie die isolierte Rechtschreibschwäche diagnostiziert wurde? Und von wem? Wer hat das Gespräch darauf gebracht?
Ich habe nämlich bei meiner Tochter auch die Befürchtung....

Wir lernen auch mit Karteikarten. Das klappt wirklich sehr gut um die Wörter schnell im Kopf zu behalten, schreiben machen wir dann zusätzlich. Das ist sehr Zeitaufwendig.
Sie möchte gerne Französisch lernen aber ich frag mich echt wie das werden soll. Grrrrr

Aber ich denke, ihr macht keine Lerntherapie, oder? Zumindest hast du bisher nichts davon geschrieben. Dein Kind hat keine Chance ohne Lerntherapie.

Top Diskussionen anzeigen