freie Waldorfschule ! ? wer hat Erfahrung ? !

Hallo !!!

unser Nesthäkchen wird nächstes Jahr eingeschult
und wir finden die Waldorfschule passend für ihn !
wäre unser 1.Kind was mit Waldorf in Berührung kommt ,
nun würde mich interessieren
wie ist das so auf der W. und wie sieht es mit dem Elternanteil aus wie hoch wäre
ich weiß das es Einkommenabhängig ist , wie sind die oder hat jemand eine Liste aus NRW !
und fühlen sich eure Kinder dort wohl oder ist es doch zu Ökohaft ( bitte nicht falsch verstehen ) ?

danke schonmal

Gruss
Beate #huepf

Hallo,

genau das ist es, was ich meine.

Natürlich sollen die Kinder nicht untergehen, aber man muss lernen, damit umzugehen!

LG

Ariane

Oha, das klingt nett nach:

Wenn mir mal was nicht passt, schmeiß ich es eben hin!

Man MUSS halt auch mal Sachen machen, die einem NICHT gefallen!

Für mich hört sich das an, dass die Kinder dort zur Bequemlichkeit erzogen werden, wenn es mal Probleme gibt, sich diesen nicht zu stellen sondern alles hinzuschmeißen.

LG

Ariane

Hi Kim

wie war das noch?

Ich war auf einer Waldorfschule. Rechnen, schreiben, lesen kann ich nicht, aber ich kann meinen Namen tanzen (Dieter Nurh lässt grüßen)

LG

Ariane

Top Diskussionen anzeigen