Welches Werkzeug für mein Kind?

Hallo
Mein Kind liebt es zu Werken. Er soll jetzt eigenes Werkzeug bekommen. Welches Werkzeug soll bei seiner Sammlung nicht fehlen? Säge? Nägel? Hammer? Holz?
Danke für eure Hilfe

Wie alt ist dein Kind?
Unsere Kinder hatten mit knapp 4 ihren ersten Werkzeugkasten bei Oma und Opa mit Säge, Hammer usw.

Heute hat der Große (12) eine Werkbank (geerbt von der Uroma) mit Dekupiersäge, Werkzeug und Holzbrandkolben. Außerdem hat er eine Lötstation seit Weihnachten.

Sein neuster Wunsch ist eine Bandsäge.
In der Schule ist er immer in der Holz Ag, daseist freiwillig.
Außerdem ist er technisch sehr begabt. Ab dem nächsten Schuljahr liegt im Technikbereich sein Schwerpunkt.
Lg

Danke für die Antwort.
Er ist 7 Jahre alt und durch den Waldkiga ein bisschen erfahren

Schau mal nach einem Laubsägeset/Schrank so etwas ist für den Einstieg ganz gut.

Handbohrer, Holznägel, Hammer, kl. Säge, viiiiiel Holz, Schraubendreher, Schrauben, Feile/Schmirgelpapier, Holzleim, Schraubzwinge, Schnitzmesser (für draußen)......
Ich würde mit ein paar Basics beginnen, diese ausführlichst erläutern, zeigen und dann Stück für Stück erweitern! Toll ist auch gleich ein erstes gemeinsames kindgerechtes Projekt

Kannst du einen Handbohrer empfehlen... Unser baumarkt hatten nur diese mini Dinger...

Laubsäge, Fuchsschwanz, Hammer, Nägel, Handbohrer, Holzbohrer-Set, (Kreuz)-Schrauben, (Kreuz)-Schraubenzieher, eine Werkbank, um das Material einzuspannen, sonst ist arbeiten mit Holz irgendwie schlecht.;-)

Ich weiß ja nicht, wie du planst, aber gerade bei den Sägen würde ich nicht die günstigse Variante kaufen, die sind nämlich schnell stumpf und dann kann man schnell die Lust verlieren. Und sich viel schneller verletzen.

Hallo,

ich kann dir das Werkzeug von "Kids at Work" sehr empfehlen.

Liebe Grüße
Doris

Definitiv ein Bohrhammer. Kann man immer gebrauchen.

Bei Holz doch nicht, das sollte man schon wissen. Ansonsten bin ich absolut dafür, dass Kinder damit umgehen können, vom richtigen Einspannen bis zum Bohren eines senkrechten Loches in gewünschter Tiefe.

Die normalen Handbohrer aus dem Baumarkt tun es auch, gibt auch leichte Modelle.

Umlenkrollen, Seile, Schäkel, Karabiner, Klemmen... mit den oben genannten Teilen lässt sich ne super coole Gondelbahn bauen, Kräne, etc...

Top Diskussionen anzeigen