Schule und ganztags arbeiten???

Hallo,

mache mir jetzt schon so meine Gedanken, was ich machen soll, wenn mein Kind in die Schule kommt. Momentan arbeite ich wieder ganztags und mein Kind geht den ganzen Tag in den Kindergarten, wo es ihr auch ganz gut gefällt. Aber was mache ich, wenn sie in die Schule kommt. Dann ist sie ja Mittags schon zuhause? Und man kann ja ein 6-jähr. Kind noch nicht allein zuhause lassen. Ober wenn Ferien sind.
Ich habe ja nicht soviel Urlaub. Leider muss ich ganztags arbeiten, weil das Geld sonst nicht reicht. Was gibt es da für Möglichkeiten? Oder wie macht Ihr das?
Viele Grüsse

Hort, betreute Grundschule oder Tagesmutter... was sonst.

hallo,
wenn jemand arbeiten muss weil das geld nicht reicht , muss er ja noch mehr arbeiten um den hort oder die tagesmutter zu bezahlen. dann würde ich doch lieber auf ein paar annehmlichkeiten verzichten ,halbtags arbeiten und die betreuung meines kindes selbst übernehmen :-p
bleibt unterm strich garantiert mehr übrig
gruß petra

Ganztagsschule oder verläßliche Grundschule sind in Berlin die Regel, wo wohnst Du ?
Bei uns wird in der Schule Betreuung zwischen 6:00 und 18:00 angeboten und es gibt keine Ferienschließzeit.
Die Kinder fühlen sich ürbrigens pudelwohl.

Hallo Leiahenny,

wir wohnen auf dem Land. Da gibt es solche Betreuung nicht.
Da habt ihr es echt gut.
Bei uns gibt es nicht viele Möglichkeiten: Entweder Du hast
eine Mutter, die aufs Kind aufpasst oder die nimmst eine teure
Tagesmutter oder Du bleibst eben zuhause.

Viele Grüsse

Top Diskussionen anzeigen