Kids & Schule

auch Elternmitarbeit

In jeder Klasse gibt es mindestens 3 Eltern, die so denken wie Du, sorry, das reicht allemal, um alle Feste zu organisieren.
Was meinst du, wenn 25 Elternpaare mitreden wollen, meinst du, das wäre einfacher?
Alle organisieren und keiner backt Kuchen.

lisa

Ja genau,die anderen werden es schon richten#augen

Und Kuchen backen geht nebenher, damit muß man sich nicht rühmen

bin ich froh, das der Wahnsinn auf der weiterführenden Schule ein Ende hat.
In der Grundschule verwechseln Mütter wie Du, das es eine schule ist mit Schulveranstaltungen und keine Verwirklichkeitseinrichtung für Mamis.

sorry, leider sind für viele Eltern solche Veranstaltungen ein Graus , noch nicht einmal kinder mögen es zu 100%.

lisa

Aber nicht jeder kann seine Dienste umlegen, oder sich frei nehmen. Wenn ich mal so in die Klassen meiner Kinder gucke, da sind so gut wie keine Familien mehr, wo nicht beide Elternteile berufstätig sind.

Das weiß ich auch, fordert ja auch keiner, aber etwas mehr Anteilnahme wäre sehr angebracht. Bei uns werden Termine mind. 4-6 Wochen vorher geplant, da denke ich, dass man dies, wenn man willig ist, auch regeln kann.

Wie schon geschrieben: Einer wird es schon machen.
Seht traurig, aber man kann leider nichts machen.

Top Diskussionen anzeigen