Kids & Schule

Ich hasse die Hausaufgaben vom Kind

Wen du mit ihr immer alles machst und sie deswegen die Aufgaben richtig hat, dann bekommt die Lehrerin kein Feedback!
Lass sie selbst die Aufgaben machen und wenn es falsch ist wird die Lehrerin merken dass sie was nicht verstanden hat.

Mona

Sie braucht nicht die Begleitung in andere Hände zu geben, sondern nur die HA in dessen Hand, in dessen sie gehören - die des Schülers!

Die hier beschriebene Schülerin ist damit aber überfordert,
und nun?

Gegen die Wand fahren lassen?

Tja, und dann gibt es die Lehrer, die darum betteln, dass doch die Eltern wenigstens ein Mindestmaß an Interesse zeigen und ihre Kinder wenigstens minimal unterstützen...

#pro!
Genauso habe ich es bei meinen 2 Großen gehandhabt und werde das auch in 2 Jahren bei meinem Jüngsten machen. Nur so entsteht ein realistisches Bild, was das Kind gut / weniger gut beherrscht. Die Verantwortung für die Erledigung der HA liegt beim Kind (ja, auch schon bei einem 1. Klässler).

Top Diskussionen anzeigen