Tochter wird eingeschult im September-was anziehen?

Hallo

Meine Tochter wird im September eingeschult.

Sie ist für ihre fast 7 Jahre recht groß,136-138cm war der letzte Stand.
Was kann ich ihr zur Einschulung am besten anziehen?

Kleid? Rock? Bluse? Wer hat Tipps?

Bin für jeden Rat dankbar.

LgBrini77

1

Hallo
ich denke mal sie sollte anziehen in was sie sich wohlfühlt. Vielleicht nicht übermäßig schick, sondern etwas,was sie später in die Schule auch anziehen kann, z.B Jeansrock oder längeren Baumwoll oder Cordrock. Kann man im Herbst super mit Strumpfhose anziehen, wenns nicht mehr so warm ist.
LG Andrea

2

Was fotogenes, in dem sie sich wohl fühlt. Bei uns gabs zur Feier des Tages extra "Einschulklamotten", die sie dann halt später weiter anziehen konnte. Natürlich wetterangemessen, mit ihr zusammen ausgesucht etc.

Also wie bei uns Erwachsenen: Nicht overdressed, passend, etwas schick und auf jeden Fall muss es dem/derjenigen gefallen.

3

Danke für die netten Antworten.

Ich werd wohl mal am WE mit ihr los gehen und was nettes aussuchen.

Hab für sie roten Cordrock,aber find zur Einschulung nicht so schön,eher für normaler Gebrauch.

Findet man auch nette sachen zb bei C&A???

Also lieber schon was den ganzen Herbst zu tragen ist ja?

LG Brini77

8

Kauf mit ihr erst ca. eine Woche vorher etwas. Wäre mein Tipp..

Erstens weisst Du ja jetzt noch nicht, wie das Wetter dann
ist.
Zweitens wachsen die Mäuse ja gerade über den Sommer nochmal richtig dolle, also kanns ja sein, dass sie noch aus irgend einem der Kleidungsstücke herauswächst.
Drittens hängt das Zeug dann nicht noch wochenlang im Schrank, sie hat also dann aktuellen Bezug dazu und es ist dem dann gebildeten Geschmack auch angemessen.

So einen schönen Ferien-Shopping-Einschul-Klamotten-Tag kann man schliesslich richtig geniessen, oder? ;-)

4

Hallo, Brini,
meine Tochter wurde letztes Jahr eingeschult. Die allermeisten Kiddies hatten stinknormale Klamotten an; allerdings die Mädels ausnahmsweise fast alle Kleidchen oder Röcke statt der geliebten Jeans. Da wir in Bayern wohnen, hatte ich meiner Kleinen ein Dirndl gekauft; sah wirklich reizend aus. Ích kann Dir nur den Rat geben: Bloss nix übertriebenes, da fällt Dein Kind auf.
LG
Linda

5

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=6&tid=502264

Steht 4 oder 5 Threads unter Deinem.

Gruß

6

Huhuuu Nicole!

Hmm...ja....schwierige Frage...!

Hast du Julia mal gefragt, was sie anziehen möchte?

Es wäre vielleicht sinnvoll, wenn du was kaufst, was sie später immer noch mal wieder anziehen kann...
Allerdings neigt sich der Sommer dann auch bald seinem Ende zu...klar, es kann dann noch immer warm sein...
Rock und Bluse wäre da vielleicht keine schlechte Idee. Den Rock könnte sie ja an wärmeren Herbsttagen noch anziehen, später dann vielleicht auch mit Strumpfhose drunter... Und Blusen sehen bei Mädels eigentlich immer gut aus...
Julia muss sich wohl fühlen in den Klamotten!

Rebecca hatte damals ein Kleid an, wie du weisst. Das hat sie nur an dem einen Tag angehabt und später war dann keine Gelegenheit mehr, es zu tragen. Einen Sommer später war es logischerweise zu klein. Zum Glück konnte ich es ganz gut weiter verkaufen...!

Nimm sie mit zum Einkaufen, lass dir zeigen, was sie hübsch findet. Du kannst sie ja ein bisschen lenken, was die Farbzusammenstellung betrifft, damit alles so in etwa zusammen passt. Julia hat ja ziemlich helle Haut, da wären kräftige Farben gut.

Du machst das schon!

Liebe Grüße

Simone

7

Hallo Simone

Ja ich habe Julia gefragt was sie anziehen möchte.

Und wie der Stand seit neustem ist,soll es ein schönes Kleid sein.

Nur weiß ich noch gar nicht wo ich für Sie schöne Kleider bekomme,die auch preislich angemessen sind.

Und dann gibt es zum Kleid noch ein Problem----Schuhe.

Es müssen auch passende Schuhe gefunden werden,denn ihr Sandalen sind zu abgenutzt.

Nun finde mal schicke Schuhe zum Kleid in GR 35/36 die man auch mit breiten Spann und weiten Fuss tragen kann?#kratz.

Das ist echt nicht einfach ,was passendes zu finden.

Werden wohl mal am WE in eine größere Stadt fahren und was suchen .

Hoffe wir finden was.

#danke für die Antwort

#schwitz ist das heiß #liebdrueck Brini77 Nicole

10

Hallo Nicole!

Ja, hast irgendwie recht....Schuhe sind ein Problem.

Das ist nicht nur bei euch und auch nicht nur zur Einschulung so...
Für Rebecca hatte das Schuhe kaufen in der Kinderabteilung überhaupt keinen Zweck mehr. Irgendwie endete das Angebot bei Gr. 38/39 und das langt nicht mehr.

Rebecca hat mich bei Sommersandalen fast eingeholt und trägt Gr. 40!!! Und das mit noch nicht mal 10 !!!!

Finde mal was in der Größe, das flache Sohle hat und noch nicht nach "Frau" aussieht!

Irgendwie sind Jungs da schneller eingekleidet, findest du nicht auch?

Wenn ich da so an Marvins Einschulung nächstes Jahr denke...

Eine hübsche Hose, egal ob 3/4-lang oder ganz lang (je nach Wetter) ein nettes Hemd, Turnschuhe und fertig!

Mädels sind da schon komplizierter, finde ich.

Da wir gerade beim Thema sind: Wie ist denn die Wahl der Garderobe bei den Gästen zur Einschulung von Julia? Wir möchten ja nicht unbedingt in Jeans und T-Shirt vor der Tür stehen... Was zieht ihr denn so an?

Liebe Grüße
Simone

9

Hallo

meine Tochter kommt auch im September in die schule ich zieh ihr ein Kleid an und damit ist gut,das ist schick und bequem.

Lieber Grüße Diana

11

Hallo Brini 77,

meine Tochter wird jetzt im August eingeschult und ist für ihre fast 7 Jahre ebenfalls zwischen 136-138cm gross.
Ich finde dass Kind sollte sich in seinen Sachen wohlfühlen, daher werde ich mit meiner Tochter die Kleiderfrage besprechen.
Freunde von unserer Tochter, die letztes Jahr bereits eingeschult wurden, sind alle locker leger gegangen. Was mich noch interessieren würde, wie reagiert deine Umwelt auf die Größe deiner Tochter bzw. wie reagierst Du ?
Ich habe leider häufig blöde Bemerkungen hören müssen, da Maria natürlich immer überschätzt wird und die Erwachsenen leider oft auch dumme Kommentare abgeben wenn sie dabei ist.
Würde mich sehr über eine Antwort freuen, gerne auch direkt an meine Mail-Adresse.

Viele Grüße
Martina

12

Hallo Hope1967

Danke für deine Antwort.

Ui endlich mal eine Mutter mit einem Kind so groß wie meines#freu.
Denn das findet man ja sehr selten:-(. Meistens sind die Kinder,die so groß sind wie meine Tochter schon viel älter,nämlich schon 9 oder 10 Jahre#schock.

Das mit den überschätzen kenne ich zu gut. Und ab und zu kommen auch blöde Bemerkungen,nach em Motto:Wie du gehst noch nicht zur Schule???
Oder na das musst doch schon können,so ein großes Schulkind #schock . Wenn ich dann immer gesagt habe momentmal sie ist noch kein Schulkind dann guckten die immer blöd und machten fast noch Witze von wegen wo willst du noch hin wachsen:-(.

Inzwischen reagiern Julia und ich ziemlich gelassen und bleiben #cool.

Oft muss man Kinderausweis(den wir jetzt haben) voher Geburtsurkunde vorlegen,um nicht schon den Eintrittspreis für 10 Jährige zu zahlen.

Es ist oft nicht leicht,aber Julia lernt damit umzugehen und kommt gut klar.

Ich selber auch 1,85 cm groß bestärke sie immer wieder und gebe ihr Mut,wenn sie ihn braucht.

Im Kiga gehörte sie von Anfang an schon zu den "Großen" und hat es oft genossen,wen die "Kleinen" ihre Hilfe brauchten.

Julia ist sehr hilfsbereit und hatte noch nie Probleme mit Kleinen oder Großen zu spielen.

Sie ist sehr kontaktfreudig und findet schnell Freunde.

Und inzwischen ist es echt egal was andere Leute sagen.

Julia und auch ich bleiben oft sehr #cool.

Wie ist es denn bei Euch????

ERzähl mal von Euch.

Hier meine Mailadresse: nicole-julia@web.de

Würd mich freuen von Dir zu hören.

#liebdrueck Nicole

13

Laura unsere mitllere wird dieses Jahr auch eingeschult und bekommt zur Einschulung auch ein neues Kleid, das sie sich natürlich auchg selbst aussuchen darf, und eine schöne Strumpfhose dazu. Wir suchen nichts besonderes für die Einschulung sondern einfach ein nettes Kleid das sie sonst auch gut anziehen kann.

Lg Sabine

14

Meine Tochter ist letztes Jahr eingeschult worden und ich hatte etwas schickes bei einer Holländischen Firma bestellt und ihr die Haare wellig gemacht (geflochten). Ich finde das ist ein ganz besonderer Tag und es gibt auch bequeme schicke Sachen. Ich finde Kleidung an so einem Tag sehr wichtig die Kleidung mußte sie dann zu besonderen Anlässen wieder anziehen. Ich finde lieber overdrees als zu locker.

Top Diskussionen anzeigen