Zur Kommunion anmelden ?

Hallo ,

meine Tochter geht nächstes Jahr zur Kommunion.

Der Kommunionsunterricht beginnt bei uns nach den Sommerferien .

Muß man die Kinder zur Kommunion anmelden oder geschieht das automatisch oder wie läuft das ab ?

Danke euch !

lg

Hi!
Bei uns war das so, das wir über die Schule vom Pfarramt einen Brief bekommen haben, wo die wichtigsten Infos zusammengefasst waren und der Anmeldebogen war mit dabei! Den mußte ich ausfüllen, etwas Geld für Materialkosten dazu und beim Pfarramt abgeben! Fertig!

Ruf doch mal bei Eurem Pfarramt an und frag nach, wie das bei Euch läuft!!

Ana

Danke , ich glaube das mache ich auch mal :-D

Hallo,

ich denke daß man auf Euch zukommen wird.
Hier war es so daß wir vom Pfarramt einen Brief mit Anmeldung bekamen. Dann gab es ein Treffen wo die Eltern die Anmeldungen abgeben konnten.
Es wurde ein Betrag von 20 Euro für Bastelzeugs und Ausflüge bezahlt und der Pfarrer gab ein paar Infos. Die Kinder wurden in Gruppen eingeteilt und die Katechetinnen bestimmt.
Im November ging es dann mit der Kirche und dem Unterricht los.
Im Mai wird dann alles wieder vorbei sein :-)

LG Z.

Hallo ,

vielen Dank , dann warte ich erstmal ab ;-)

lg

Hallo

ich kann meinen Vorposterinnen nur zustimmen.
Wenn ihr ausserhalb feiern möchtet (Lokalität) würde ich dir raten mich rechtzeitig umzuschauen. Wir haben uns bei meinem Sohn damals Monate vorher schon umgehört und dennoch waren viele Räumlichkeiten schon ausgebucht.

lg bambolina

Hallo ,

also was die Räumlichkeiten angeht ist alles schon geregelt .

Mir ging es um die Kirche , muss man die Kinder dort anmelden zur Kommunion ?

lg

>>>Mir ging es um die Kirche , muss man die Kinder dort anmelden zur Kommunion ?<<<

Wie schon geschrieben, es war wie bei meinen Vorposterinnen. Wir bekamen ein Anmeldeforumlar

lg bambolina

Hallo,

bei uns gab es einen Aushang an der Schule/den Schulen und der Anmeldezeitpunkt wurde zusätzlich in den Messen und im Pfarrblatt bekanntgegeben. Eine persönliche Einladung gab es nicht.

War also Eigeninitiative gefragt. Aber als regelmäßiger Kirchgänger, bekommt man das mit.

Gruß

suse

Hallo,

ich mache bei uns in der Gemeinde die Katechese und es gibt kein einheitliches Verfahren. Ruf doch mal bei euch auf dem Pfarrbüro an und erkundige dich.

Bei uns wird jeder Haushalt mit Kommunionskind angeschrieben.

In der Nachbargemeinde nicht, da steht alles im Kirchenblatt und der Pfarrer verkündet es Sonntag nach der Predigt, wie es läuft.

GLG
Miss Mary

Top Diskussionen anzeigen