Mit 8 Jahren schon" Brustwachstum"???

Meine Tochter wird im Sommer 9 Jahre alt.Seit ein paar Wochen jammert sie,dass ihr die Brustwarzen weh tun. Jetzt sieht man es schon,dass die Brust zu wachsen beginnt.Der Arzt meinte,dass es mit der Größe von meiner Tochter zusammenhängt.Sie ist aber nicht viel größer als ihre Schulfreundinnen.Ich finde das schon sehr früh.Wer hat noch solche Erfahrungen gemacht?
LG.

Hi,

meine Tochter ist 9 und es ist genauso. UNd bei 3 ihrer Freundinnen begann es letztes Jahr also auch mit 8. Scheint heute einfach so zu sein. Hat aber nicht zwingend mit der Größe zu tun.

Schau mal ein bissel weiter unten, da ist gerade ein Thread dazu.

lg
leonie

Willkommen im Club der Frühpubertierenden.
Siehe hier:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=6&tid=1402002

LG malwiederich

Schon mit 8? #schock
Bei meiner Kleinen (8) ist noch alles ganz kindlich! #schwitz

Meine Tochter ist neun jahre alt:-)
Sie hat auch schon Brustentwicklung#hicks
Und vergangene woche ihre erste Menstruation bekommen#schmoll
Wobei ich das schon geahnt habe seit einiger Zeit.Ich bekam sie auch schon mit neun Jahren:-(
Mensch,das ist mir alles zu früh#schmoll

L.G.Renate

Ich krieg echt die Krise, wenn unsere Süße noch mit 9 die Regel bekommt. Bitte nicht!

Scherz beiseite, es wird immer früher, da müßen wir Mamas wohl mit leben. Ich bekam meine mit 12. Das wäre doch ausreichend. Na ma sehen.
lg
leo

Ich bekam meine mit 11 und finde das schon recht früh. Aber mit 9? Ich weiß gar nicht, ob meine Tochter damit klar käme. #gruebel

weiteren Kommentar laden

War bei mir auch so. Hab dann auch einen ziemlich großen "Vorbau" entwickelt #schwitz;-)

Hallo,

ist sie zu dick?
Bei dicken Kindern setzt die Pubertät früher ein.

Hat jemand in euerer Familie einen großen Busen?
Dann hat sie den evtl. geerbt.

Gruß Marion

So ein Quatsch, sorry.

Bei meiner Tochter in der Klasse haben fast alle mit 8/9 schon eine leichte Entwicklung. Niemand von ihnen ist dick.

Das ist kein Quatsch! Das Gewicht hat Einfluss auf den Zeitpunkt. http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,469856,00.html

weiteren Kommentar laden

Hallo Greschi,

ich fürchte, dass es bei meiner Jana (wird in 3 Wochen 9 Jahre) auch schon losgeht. Sie zickt auch schon rum.

Da sie ein bisschen kräftig gebaut ist, fängt das wohl auch zeitiger an. Ich hoffe nur, dass Ihre Menstruation noch eine ganze Weile auf sich warten lässt. Ich bekam meine mit 12 Jahren. Das ist vollkommen ausreichend.

Stell Dir mal vor, Du musst Deine Tochter wegen der Menstruation vom Schwimmunterricht befreien. In der 3. Klasse. Neeeeeeeeee, das muss nun wirklich nicht sein.

Aber da müssen wir nun mal durch, ändern lässt sich das nicht. Jana ist für ihr Alter aber auch recht groß. 1,45 m ist sie jetzt. Und trägt schon Schuhgröße 37. Wo soll das mal enden?

LG, Silke.

Da bin ich aber froh,dass es anderen auch so geht.Meine Tochter ist aber alles andere als gut gebaut.
Sie ist zwar groß,aber extrem dünn. Bevor bei ihr die Brust zu wachsen anfing,ging es ihr auch mal richtig schlecht.Das waren ca. 3 Monate Übelkeit.In der Schule weinte sie fast jeden Tag ,weil sie sie wegen jeder Kleinigkeit beleidigt war.Das hat sich zum Glück jetzt wieder gelegt.
Aber ich hoffe,dass die Menstruation noch eine Zeit ausbleibt.
Lg an alle!!!

Das klingt wirklich nach beginnender Pubertät. Meine heult in letzter Zeit auch etwas häufiger. Die Hormonumstellung macht den Mädels ganz schön zu schaffen. Den einen oder anderen kleinen Pickel hatte sie auch schon.

Tja, was sollen wir da machen. Viel Verständnis haben scheint das Beste zu sein.

Gruß, Silke.

Ich find das normal. Ich weiß noch, als wir in der vierten Klasse mal Sport hatten und alle im Kreis standen, schaute sich der Lehrer um, zwinkerte und meinte: "Man sieht, es ist Frühling und die Knospen sprießen" #schein Deshalb kann ich mich noch gut dran erinnern, dass das bei allen Mädchen in dem Alter anfing.

Was soll ich sagen,meine Maus kam mit diesem Phänomen schon mit 7 1/2J und inzwischen,fast 10J schon richtige kleine Brüstchen...

Ja,sie sind früh dran,hoffendlich dauert es mit ihrer 1.Regel noch etwas...#gruebel

Könnte es an der Nahrung und Wasser liegen? Hormone kann man kaum aus dem Wasser rausbekommen. Es kommt drauf an wo bei euch die Leitungswasser herkommt. Und Flesich? Schweinefleich und Hühnerfleisch könnte Wachstumshormone erhalten.
Darüben denken wir kaum nach beim Einkaufen.

wir kaufen fast nur Bio-Lebensmitteln
LG und alles gute
Natalia

Top Diskussionen anzeigen