Blöde Frage, aber was schenkt man?

Moin, wisst ihr schon was ihr euren Kindern, Männern, Frauen und Familie schenkt?

Ich frage deshalb weil ich wie jedes Jahr vor dem gleichen Problem stehe, was soll ich meinen Kindern und meiner Lebensgefährtin bloß schenken. Kleidung ist klar, Hosen und Pullis, Shirts und Slips, Winterjacken und Schuhe bekommen sie sowieso, aber bei den persönlichen Geschenken setzt es bei mir aus. Technik schenke ich aus Prinzip nicht, klar meine Kids wollen Xbox oder besseres Smartphone, ich finde aber das hat mit Schenken zu Weihnachten nichts zu tun und wäre reiner Konsum, hat aber mit Liebe und Nächstenliebe nichts zu tun, bis auf das Apple noch reicher wird.

Spielsachen haben sie eigentlich genug und Bücher, das Buch vom Großen was er letztes Jahr bekommen hat, liegt immer noch unberührt auf dem Platz wo er es damals hingelegt hat. Musik haben sie so keinen eindeutigen Geschmack und das was sie hören, hören sie auf Spotify. Hobbys sind Sport und Gitarre spielen ,da haben sie aber alles.

Zum Schluss kauf ich dann immer irgendwas und hoffe sie reißen mir den Kopf nicht runter. Ihre Wünsche gehen immer in Richtung Technik, TV, Konsole, PC, Games, Smartphone oder Tablet.

Ist das bei euch auch so, was schenkt ihr und gebt ihr den Wünschen eurer Kinder nach?

4

Hallo
einfache Regel die immer klappt, schenke nur das was dir selbst am besten gefällt. Wenn der Beschenkte es nicht will, behältst du es einfach selber. #niko

1

Etwas persönliches ist Zeit zu schenken. Ein gemeinsamer Ausflug was alle schon immer mal wollten. Ein Musicalbesuch, Kino, Freizeitpark, Konzert. Ist momentan alles etwas schwierig aber es wäre etwas besonderes.

2

Ab einem gewissen Alter sind die Wünsche halt anders... ich schenke meinen Kindern auch kein IPhone zu Weihnachten, wohl aber Geld, damit sie es sich zusammensparen können! ...mittlerweile habe ich nämlich gelernt, dass “Ersatz Geschenke” zu echtem Frust führen können...

3

hi,

mein mann ist da etwas wie du. er mag den ganzen technikkram auch nicht.
ich weiß nicht, wie alt deine kinder sind, aber die realität ist meiner meinung nach, dass diese einfach die wünsche der größeren kids sind. warum sollte es nichts mit weihnachten udn schenken zutun haben? nur weil du es nicht schenken magst?
ersatzgeschenke die keiner sich wünscht, kommen oft nicht gut an.
wenn das buch vom letzten jahr immernoch unangesehen im schrank liegt, würde ich ihm ganz sicher keins mehr kaufen - außer er wünscht sich selbst etwas bestimmtes.

für mich persönlich steht im vordergrund, dass die kids sich über ihre geschenke freuen.
begründungen wie, meine tochter hat schon 10 barbies ich schenke ihr nicht die 11. finde ich total bescheuert. als erwachsener kann ich die ansicht natürlich verstehen, aber darum gehts doch bei wünschen nicht!
du musst deinen kids ja auch nicht alle wünsche erfüllen, aber einen ihrer technickwünsche, sofern dies finanziell machbar ist, fände ich angebracht. es gibt ja auch gamer-pullover, gamer-bettwäsche etc. die kann man ja dazu schenken.
mein sohn mag auch keine bücher, aber ich habe z.b. ein buch über youtzube-geheimnisse für kids gefunden. dies wird er sicher ansehen.
ansonsten finde ich geschenke wie ein gemeinsames event, besuch trampolinhalle, skaterpark, spaßschwimmbad oder ähnlich auch gut.
gutscheine sind oft ja auch ganz beliebt.. oder mal ein shoppingtag für ein paar neue klamotten, die die kids dann selbst aussuchen und zum asbschlußß noch leckerer pizza..
sowas halt.

lg

5

Mein Mann bekommt ein Portemonnaie von Paprcuts. Er hat öfters das Problem mit zu dicken Portemonnaie und Platzmangel in der Tasche und sie haben endlich einen schwarzen hergestellt. Ist bereits gekauft.

Kind bekommt 1 Buch von Lucy Hawkings, die Ikea Lego Boxen mit etwas Lego drin (also kein Set, nur Steine) und Anziehsachen von Harry Potter als Vorgeschmack (nächstes Buch gibt es zum Geburtstag einige Monate danach). Das ist alles gekauft. Dann werde ich beide Kindern einen wobble Board als gemeinsames Geschenk geben
Es fehlt noch das Herzenswunsch. Momentan ist das eine kleine Nerf mit Zielscheibe. Herzenswunsch kann sie ja noch ändern und wird eher kurzfristig geschenkt. Kann auch von den Großeltern kommen, je nachdem.

Baby bekommt...keine Ahnung. Was sie so braucht, jedenfalls kein Spielzeug, davon gibt es genug. Also nix extra gekauft für Weihnachten, sondern was ich eh besorgt hätte. Ich suche eine Schurwolle-Sitzeinlage für den Kinderwagen, falls ich eins finde...

Top Diskussionen anzeigen