Tochter 2 will nur zu Papa

Hallo ihr Lieben,

Wem ging oder geht es auch so? Unsere große ist jetzt 2. Vor 4 Monaten kam ihre kleine Schwester zur Welt. Da unser Baby nicht ganz einfach ist, bin ich sehr eingebunden. Ich versuche jedoch jede freie Minute mit der großen zu verbringen und mit ihr zu spielen und zu kuscheln aber sie schiebt mich völlig ab. Mama soll einfach immer weg😥 es tut so weh. Sie war vorher ein absolutes mamamädchen.
Natürlich habe ich jetzt weniger Zeit und Papa kümmert sich etwas mehr aber hat das unsere Mutter-Tochter-Beziehung für immer versaut... 😭 Sie will gar nichts mehr mit mir zu tun haben. Selbst wenn ich sie aus der kita hole, fragt sie gleich nach Papa.
Ich hoffe das geht bald vorbei. Ich bin so traurig deswegen.

1

Hallo ich würde mich da nicht zu viel drauf versteifen die Kinder haben so Phasen wo sie wen mehr mögen :) zb wenn sie wieder ein Schub hat ist sie voll Mama Kind weil ich einfühlsam bin und sie sehr emotional da kann Papa einfach nicht mithalten. Wenn sie Grade ohne Schub ist liebt sie es mit Papa rum zu albern ,.... Da bin ich ihrer Meinung nach zu "sanft"🤣 blödeln kann Papa einfach besser und grober wie Mama 🤣
Ich denke das ist Grade ne Phase wo sie Papa mehr braucht bald kommt die andere Phase Genieße es 🥰 und ich finde es toll wenn die Kinder endlich eine Bindung zum Papa haben man sieht es viel zu häufig das sie leider kaum eine Bindung haben.

Top Diskussionen anzeigen