Kitabeitrag zusätzlich zum Unterhalt zahlen?

Angeregt durch die Diskussion über die DDT weiter unten: Angenommen, ich muss als Alleinerziehende 80 € Kitabeitrag zahlen. Muss ich den Beitrag alleine zahlen oder muss der Vater zusätzlich einen Teil des Kitabeitrages zum normalen Unterhalt zahlen? Wenn ja, wieviel? Die Hälfte?
Bin dankbar für Hilfe, irgendwie blicke ich im Unterhaltsdschungel gerade nicht richtig durch😬

1

Also bei uns war es damals auch kurz Thema und da hieß es der Elternteil, wo das Kinder leben, ist in der Regel dafür alleine zuständig und so handhaben wir es, man kann sich ggf auch mit einander einigen, aber verpflichten kann man den anderen Elternteil nicht.

2

Falsch. Der andere Elternteil muss, wen. leistungsfähig, zahlen. Zusätzlich zum Unterhalt.

Kann man googlen unter Mehrbedarf Unterhalt.

3

Wenn du Kinderzuschlag oder Wohngeld bekommst, falls du als Alleinerziehende nicht genug Geld hast, dann ist dadurch je nachdem wo du wohnst, der kitabeitrag um das Mittagessen gemindert

4

Also ich habe erlebt das aus einem Unterhaltsstreit der Vater des Kindes dazu sogar verdonnert wurde ab sofort sich an den Kita Kosten zu beteiligen da die Mutter wesentlich weniger verdient.

Das war in dem Fall muß ich sagen auch eine gerechte Backpfeife für den Kindsvater.

Ich denke mal das es dazu kommen kann das beide Elternteile die Kita Kosten tragen müssen. Sollte man sich auf jeden Fall mal beraten lassen.

Top Diskussionen anzeigen