War’s das schon ? Ist alles raus ? Erfahrungen…

Ach man ich schon wieder 😔! Es tut mir leid aber ich kenne leider niemanden der einen natürlichen Abgang hatte und mit dem ich sonst drüber sprechen kann und fragen stellen kann.

Anscheinend hat mein Körper nun doch angefangen mein kleines Wunder gehen zu lassen. Was bin ich froh. Gestern noch die cytotec bekommen aber noch nicht genommen, weil Blutungen waren und ich irgendwie zögerlich war. Ich wollte sie heute nehmen, aber meine Tochter (18 mon) hat über Nacht Fieber bekommen. Damit ich voll und ganz für sie da sein kann, entschieden wie die Tablette morgen zu nehmen.
Nun bekam ich immer mehr Unterleibsschmerzen und es zog schon etwas . Es ist immer noch so , angefangen hat es gegen 17 Uhr. Ich lag auf der Couch und kam hoch und ich merkte es läuft. Schnell auf die Toilette, weil ich es nicht einschätzen konnte. Ich merkte es läuft , aber auch etwas pipi und ich schaute dann in die Toilette und es lag ein ganz dunkler Klumpen in der Toilette im Wasser ( mein Mann sagt etwas Tischtennisgroß) Habe aber schon die ganze Zeit hin und wieder Gewebe im Blut drin. War dieser „Tischtennisgroßer“ Klumpen schon die Fruchthöhle?
Meine so groß kann doch die Gebärmutter nicht sein ( 5+6 stehen geblieben). Habe jetzt immer noch schmerzen aber es kommt nicht mehr Blut und nur noch 1x ein langer Geweberest.
Meint ihr ich hab es geschafft?
Es war gar nicht so viel Blut , wie ich es mir ausgemalt habe. 🤔 Habe aber auch nie besonders starke Menstruationen 🤔.
Ist es normal das nicht immer Gewebe mit raus kommt sondern nur reines Blut? Soll ich die cytotec trotzdem noch nehmen? Man man es sind die viele Fragen, man ist so unsicher und einfach so alleine gelassen. 😥

Danke euch ! Hoffe das ich euch dann nun in Ruhe lassen kann 😬.

1

Hallo, ich hab jetzt gerade hinter mir. Allerdings würde ich nicht gleich davon ausgehen dass es das war. Also bei mir ging es recht stark los, Gewebe und sehr viel Blut. Den nächsten Tag war es weniger und am dritten wieder Unmengen von Blut , meine ganze Gebärmutter war leider noch voll. Musste leider noch zur Ausschabung. Ich hab meine Periode nie stark. Ich drücke dir allerdings die Daumen das du es geschafft hast. Vielleicht hast du Glück und es ist bei dir wirklich nicht viel. Alles Liebe 🍀

2

Danke dir für deine Antwort. In welcher Woche warst du ? Bei mir ist es ja ziemlich früh stehen geblieben… deshalb dachte ich die Gebärmutter kann ja noch nicht riesig sein .. im Netz steht orange.
Nehm ich noch die Tablette… Mhh.
Es tut mir leid das du es auch erleben musstest und ich hoffe du kannst schon wieder positiv in die Zukunft schauen. 🙌🏽

3

Ich denke, das war es.

Hatte meinen Abgang in der 9. Woche, stehengeblieben war die Entwicklung aber in der 7. Woche.

Bei mir war es Daumengross.

Ich hatte davor und danach ein Tag Blutung aber ohne wirklich Gewebe gesehen zu haben - im Endeffekt war bei der Nachkontrolle aber alles raus.

4

Oh danke 🙏🏽 Das macht Hoffnung !! Ich habe immer wieder Gewebe dabei.

Es tut mir leid für deinen Verlust und ich hoffe auch das du schon wieder positiv in die Zukunft schauen kannst. 🥰🙌🏽

5

Hallo!

Ich habe das jetzt leider schon 2x hinter mir (eigentlich 3x, aber 1x hatte ich eine Ausschabung). Der letzte natürliche Abgang war in der 6.SSW letztes Wochenende 😢 Bei mir kam jedesmal sehr viel Blut und mehrere dieser Klumpen (leberartig, ca handtellergroß). Das gehört wohl dazu. Die Fruchthöhle schaut aber glaub ich nicht so aus, die ist eher heller und nicht so dunkelrot. Ich würde die cytotec noch nehmen um den Körper dabei zu unterstützen alles rauszukriegen... Alles Gute 🍀

6

Hallo du liebe dein Verlust tut mir sehr leid. Ich hatte bereits beides diese Jahr - ein missed Abort mit Ausschabung und vor zwei Wochen eine natürliche Fehlgeburt und bei mir war es ähnlich wie bei dir.

So war es bei mir - es fing mit schmierblutung an und leichten durchgehenden Unterleibsschmerzen und steigerte sich innerhalb von Stunden. Erst kam Blut mit etwas Gewebe und leichte Wehen schmerzen - während dessen bin ich zum Arzt und er sagte die Hälfte ist bereits raus und hab mich mit einer wehenspritze in den popo unterstützt. Danach steigerte sich das ganze in 4 Stunden auf den Höhepunkt mit wehenschmerzen bis dann ein großer Klumpen rausgefallen ist. Danach waren die Schmerzen nicht weg aber schlagartig viel viel schwächer . Ich hab den Arzt angerufen und gefragt ob es das gewesen sein kann und er ging stark davon aus. Er wollte mich 3 Tage später sehen zur Kontrolle. Nach dem „ großen Klumpen „ kam nicht mehr wirklich Gewebe sondern mehr flüssiges Blut mit manchmal geronnenem Blut . Bei der Kontrolle holte er noch ein etwas größeres blutkloagel raus und er sagte es ist alles raus und ich brauche keine Ausschabung. Ich habe sehr viel Von diesem Tee getrunken - Hirschenblättertee oder so und bin viel gelaufen damit alles rauskommt und das scheint geklappt zu haben . Die Blutung hörten nach 5 Tagen komplett auf.

Ich hoffe das hilft dir . Liebe Grüße und alles alles Gute 🍀

7

Hirtentäscheltee?

8

Ja genau danke ich war mir nicht sicher 😊danke 😊

weitere Kommentare laden
13

Hey, was kam beim Arzt raus? 🍀

14

Hey, total lieb das du fragst.

Ich sollte die cytotec doch nehmen. Er meinte im Ultraschall besteht die Schwangerschaft so nicht mehr, es könnte Blut sein aber noch Gewebe. Das könne er nicht unterscheiden.
Zur Sicherheit doch die Tablette. 😞
Gestern eingenommen, kam auch noch was raus und waren fiese Unterleibsschmerzen , einiges an Blut . Dachte es ist vorbei , weil Blutung besser wurde aber sagte noch zu einer Freundin , dass ich nichts gemerkt habe von Fruchthöhle und gerade stand ich und merke irgendwas ist da gerade komisch - fühlt sich an wie , na ich sag mal nen OB der nicht richtig sitzt- drückte und ich hatte die Fruchthöhle in der Binde 😞. Also denke das es die ist , es ist groß und fest Geleeartig. Aber nicht hell sondern blutig.
Na ich hoffe das ich es jetzt geschafft habe, 🙌🏽 Hat sich ganz schön gezogen. Bin seit Freitag dabei gewesen zu bluten.
Der spuck soll endlich vorbei sein. 😞

15

Bei mir war sie aus festem Gewebe
, eher grau-weißlich.

Top Diskussionen anzeigen