Wie erkennt man einen frühen Abgang?

Guten Morgen

ich bin heute 5+0 und habe seit einigen Tagen eher bräunlich/blutigen Ausfluss gehabt, nur am Papier, nicht so viel. Das ging über in rötliches Blut und auch was mehr, aber auch nur wenn ich auf der Toilette war kam es mit, dann aber schon flüssig und rot. Ist das noch normal oder sind das schon Anzeichen? Wie war das denn bei euch? Wie beginnt ein früher Abgang? :-(

1

Achso ein mensartiges ziehen habe ich durchgängig die letzten Tage im Unterleib und Rücken aber hab gedacht das wäre ganz normal am Anfang?!

2

Klar kann das ein Zeichen eines Abganges sein . Es kann aber genauso gut nichts sein. Rotes Blut ist eher nicht das beste Zeichen aber auch da gibts viele Frauen die das zu Anfang hatten. Wenn du noch so früh bist dann hilft nur warten. Bis 6+0 würde ich schone Arten bis auf einem US mal wenigstens die Fruchthöhle zu sehen sein kann. Ansonsten hilft nur warten und hoffen. Wenn die Blutung dann stärker wird ist es natürlich kein so gutes Zeichen...

3

Hallo,
ich hatte vor einigen Jahren einen frühen Abgang in der 6. Woche. Ich hatte ab dem positiven Test bräunliche Blutungen. Irgendwann kamen dann mensähnliche Schmerzen hinzu. Am Tag des Abgangs dann rote Blutungen und ich hatte Kreislaufbeschwerden, stärkere Bauchschmerzen...
Das was du beschreibst könnte ein früher Abgang sein, muss aber nicht. Ich würde mal beim Frauenarzt anrufen und nachfragen...

Liebe Grüsse
mariposa

4

Hallo,

ja klingt bei mir genauso wie du es beschreibst. Heute ist das Blut dunkler rot, mehr und auch hm "stückiger" teils, sorry :-(
Ja hab einen Termin, danke für deine Rückmeldung :-)

5

ach man, das tut mir Leid :-(

Top Diskussionen anzeigen