Zyklen nach Ausschabung (LH-Anstieg / Eisprung)

Hallo ihr Lieben,

ich bin jetzt im 3. Zyklus nach meiner Ausschabung (15. SSW) und wir fühlen uns wieder bereit, den Kinderwunsch erneut anzugehen.

Ich habe schon im 2. Zyklus nach AS Ovus gemacht (20er von AIDE). Vor der Schwangerschaft waren die für mich deutlich positiv. Letzten Zyklus habe ich einen Anstieg gesehen, bin aber unsicher, ob sie richtig positiv waren. In diesem Zyklus geht es mir ähnlich. Der lila Ovu von Clearblue war gestern positiv (stehender Smiley), die Striche aber nicht so stark wie früher ... genauso wie bei den Ovus von AIDE, die ich jetzt auch parallel gemacht habe.

Kann es sein, dass mein LH-Spiegel sich verändert hat? Ich hatte heute Morgen Mittelschmerz. Könnte theoretisch zu den Ovus passen. Ich bin trotzdem etwas irritiert, ob das normal sein kann und ob der Eisprung wohl trotzdem stattfinden kann. Müsste ich evtl. einfach nur einen sensibleren Test (10er) nehmen?

Temperaturkurve kommt für mich nicht in Frage. Dafür sind meine Nächte zu unkonstant und durch unseren Kleinen meist unterbrochen. Bisher waren die Ovus für mich auch total verlässlich. Nun komme ich das erste mal ins Stocken. Es war aber auch meine erste Ausschabung ...

Liebe Grüße
totti

Top Diskussionen anzeigen