Fehlgeburt beginnt, wie lange hat es gedauert?

Hallo ihr Lieben,
Morgen habe ich einen Termin zur Ausschabung (MA, Kind hat bei 10+4 aufgehört zu wachsen, ist jetzt 4 Wochen her, festgestellt wurde es in der 15.ssw). Nun habe ich heute morgen ganz leichte Schmierblutungen. Ich würde abwarten, ob ich mir morgen die OP sparen kann. Wie lange hat es bei euch gedauert? Ist es realistisch, dass ich bis morgen früh durch bin?
Habe bisher meine Kinder deutlich später verloren und somit normal geboren. Möchte aber auch nicht heute ins Krankenhaus. Vielleicht schafft mein Körper es ja doch noch alleine.

1

Bei mir war im Sommer der 3. Tag nach Blutungsbeginn der heftigste, also mit richtig starker Blutung, wehen und Gewebesbgang. Das ging an dem Tag 12 Std bis es wieder besser wurde.

4

OK, dann wird es wohl nicht passen. Schade. 12h mit Kindern Zuhause klingt für mich auch nicht wirklich sinnvoll. Über die Feiertage sehen wir auch unsere Eltern, die nichts von der Schwangerschaft wissen.

2

Hallo,

Das tut mir sehr leid für dich :-(

Ich halte es für unrealistisch, dass du morgen damit durch bist.
Du meinst, dass es natürlich abgeht oder ?

Bei mir 8.ssw hat es ca. 10 Tage gedauert.

Hat man dir gesagt, du musst zur AS? Wenn du schon blutest, könnte man ja auch abwarten ?

Viele grüsse

3

Die Ausschabung wurde angesetzt, da mein Körper nach 3,5 Wochen keine Reaktion gezeigt hat. Jetzt bin ich hin und hergerissen, ob es nicht jetzt doch sinnvoll ist abzuwarten. Allerdings ist es natürlich kurz vor den Feiertagen. Möchte ungern über Weihnachten "ausfallen". Unsere Eltern kommen. Sie wissen nichts von der Schwangerschaft und unsere Kinder auch nicht.
Andererseits bin ich kein Fan von Eingriffen, bei denen ich nicht zugucken kann.
Hatte gehofft, dass es ab Blutung doch sehr absehbar wäre.
Außerdem hab ich jetzt erst mehr Bedenken die Cytotec vor der OP zu nehmen und dann hinzufahren. Meine Freundin hatte wohl ziemlich direkt Wehen nach der Einnahme.

5

Ich habe bei beiden Ausschabungen nichts gemerkt von den cytotec. Es ist also ganz unterschiedlich.

6

Ich hatte abends erste Schmierblutungen und am nächsten Vormittag dann starke Blutungen mit Abgang von Gewebe. Es kann durchaus schnell losgehen.
Alles gute für dich!

Top Diskussionen anzeigen