Nach Abbruch Wahrscheinlichkeit Eileiterschwangerschaft

Hallo Mädels, im Juni hatte ich meinen SS Abbruch in der 13. Woche. Mein Baby war voller Fehlbildungen und konnte nicht leben. Das Forum hat mir sehr geholfen, die Sache zu akzeptieren und wir blicken in die Zukunft. Sagt mal, stimmt es denn dass die Gefahr einer Eileiterschwangerschaft erhöht ist, wenn man vorher einen Abbruch hatte? Hab das hier irgendwo gelesen :(

1

#liebdrueck hallo meine Liebe,

ich denke nicht, dass die Wahrscheinlichkeit höher ist. Grundsätzlich sagt man, dass sich an Narbengewebe eher etwas festsetzen kann, aber bei dem Abbruch wurde ja Dein Eileiter nicht beschädigt o.ä. oder? Ich hatte eine Geburt in der 18.SSW mit anschließender Ausschabung im Dezember und bin problemlos im 3.Zyklus wieder schwanger geworden. Es könnte höchstens nach der Geburt bei der Plazentalösung zu Problemen kommen, aber hey, es gibt Frauen, die haben schon deutlich mehr Ausschabungen hinter sich und es war alles in Ordnung. Ich kann verstehen, dass Du Dir Gedanken machst, aber da solltest Du Deinem Körper vertrauen.

LG Strahleface

2

Huhu, danke für deine Antwort! Es freut mich total zu hören, dass nachdem du sowas Schlimmes erleben musstest, Dann wieder schwanger wurdest so schnell💕 also gesagt wurde nichts, dass der Eileiter verletzt wurde, dann hoffe ich mal, dass alles richtig gemacht wurde und versuche mich etwas zu entspannen!

3

Hallöchen, tut mir leid, das mit deinem Abbruch 😕
Ich hatte im Juli 2018 eine Ausschabung und wurde dann im september 2018 wieder schwanger was in einer ELSS endete.
Aaaaber meine Ärztin versicherte mir, das das eine mit dem anderen nichts zutun hatte. Normalerweise setzt sich ein befruchtetes Ei im Eileiter fest wenn dieser nicht ganz oder gar nicht durchlässig ist oder halt narbengewebe vorhanden ist. Beides war bei mir nicht der Fall und trotzdem passierte es 🙆‍♀️
Was ich damit sagen möchte, ich denke nicht das es einen Zusammenhang mit einem Abbruch gibt, sollte sowas passieren. Es passiert leider und oft weiß man nicht wieso.
Alles gute für dich 🍀

Top Diskussionen anzeigen