Noch Hoffnung oder doch Abgang?

Thumbnail Zoom

Hallo ihr Lieben,

am 5.8. habe ich die Einnistung gespürt bzw hatte an den Tag Schmierblutung für 1-2 Stunden, dann nicht mehr. Heute müsste ich ES+20 oder 21 sein. Habe mehrmals SST gemacht aber der sieht so schwach aus :(( Sst Links ist von Samstag und der rechte von heute und beide gleich :(( kann ich mir noch Hoffnung machen oder sieht es nach Abgang aus? Von Schmierblutung / Blut ist nichts zu sehen

1

Ich will ehrlich sein, bei mir war es leider auch so, und ist früh geendet. Wenn du wirklich ES 20 oder so bist, ist der Test zu schwach. Jedoch sagten mir die docs, es gibt nix, was es nicht gibt. Wichtig wäre, dass der Hcg sich ungefähr alle zwei Tage verdoppelt. Würde an deiner Stelle zum gyn gehen und das kontrollieren lassen. Alles gute

7

Hallo,
Darf ich Fragen was bei Dir rausgekommen ist?

Mir geht es gerade genauso.

VG

2

Das du keine blutungen hast, ist ja schon mal gut. Ich hatte sie von Anfang an. Trotzdem würde mir die Intensität der Tests leider etwas Sorge machen...

3

Das ist ja gerade das Problem. Die Test werden nicht dicker auch nicht schwächer und Blutungen gibt es auch nicht. Hoffe, dass alles hat bald eine Ende (gut oder schlecht) weil so macht man sich wirklich verrückt. Hatte schon letztes Jahr in der 17ssw eine Fehlgeburt 🥺

6

Oh man das tut mir leid für deinen Verlust.
Ich drück dir die Daumen, dass der Hcg vll doch noch steigt. Ja, man hat immer Angst und Sorge, aber es bleibt ja auch nicht aus.

4

Geh doch mal morgen zum Hausarzt. Der kann dein HCG bestimmen.

Alles Gute dir!

5

Danke🙏🏼

8

Hallo,
Darf ich Fragen was bei Dir rausgekommen ist?

Mir geht es gerade genauso

VG

9

Leider Abgang😔

10

Das tut mir so leid.

weitere Kommentare laden
11

Mir geht's ähnlich. Ich müsste heute bei Es+17 sein und mein Test ist total schwach. Hab heute morgen mit einem 25er getestet. Freitag war auf dem US eine aufgebaute schleimhaut. Ich befürchte leider dass da was nicht stimmt :(

Top Diskussionen anzeigen