...wieder hier

Ich dachte diesmal klappt es endlich, aber nein, heute Morgen Diagnose MA bekommen. Zum vierten Mal und insgesamt nun 8 Fehlgeburten.
Progesteron hochdosiert genommen, Fragmin täglich gespritzt, ASS100 geschluckt, mich geschont ohne Ende, rauche nicht, trinke nicht, bin sonst gesund...
2x durfte ich einen Herzschlag sehen und heute, 12ssw, nicht mehr.
Einen fast 4 jährigen Sohn habe ich schon und bei ihm lief alles Top und jetzt, keine Ahnung was los ist. Bin wütend, traurig, verstehe die Welt nicht mehr.
Familienplanung ist ab heute nun beendet, ich kann nicht mehr! Dazu macht es mich so traurig meinem Sohn kein Geschwistern schenken zu können, er hat sich so auf das Baby gefreut.
Wir haben ihm heute erklärt, dass das Baby leider gehen musste und sei nun zurück zu den Engeln und ist jetzt mit unseren anderen Engelchen zusammen...
Wünsche euch allen viel kraft!!

1

Ich kann dich gut verstehen, bin auch so unheimlich erschöpft, hatte jetzt meinen 4 Abgang, 2 x Missed Abort 2x früher Abgang und ich bin es so Leid und bin so traurig und irgendwie mutlos. Ich möchte es unbedingt nochmal versuchen, aber ich weiss nicht wie es ist, wenn es wieder nicht klappt. Mein Sohn ist 3 Jahre alt und wir sind so dankbar ihn zu haben, er ist das größte Glück, aber zu wissen das er vielleicht kein Geschwisterchen bekommt, macht mich unendlich traurig....

Ich wünsche Euch alles Gute!

2

Es tut mir leid, dass du auch schon paar Mal dasselbe durchmachen musstest.
Ja, es geht mir auch so, bin extrem dankbar unseren Sohn zu haben und er gibt mir so viel Kraft.
Das kann ich gut verstehen, nach jeder FG ist der Wunsch noch größer es nochmal zu versuchen und sage mir einfach, dass kann es doch nicht gewesen sein?!
Aber wenn ich denke, alles nochmal durchmachen und dann endet es vielleich wieder in eine FG, ich glaube das schaffe ich nicht mehr...😕
Auch ich wünsche Euch alles Gute!!

3

Ich kann dich sehr gut verstehen, mich erwischt diese Traurigkeit auch immer wieder( neulich beim Einkaufen, ich konnte nicht rein gehen, sass im Auto und hab geheult wie ein Baby), bin müde immer wieder enttäuscht zu werden...Aber dann keimt da auch noch die kleine Hoffnung. Aber ich kann verstehen, dass dir die Kraft dafür fehlt und man irgendwann abschließen möchte, vielleicht aus muss 🤷‍♀️ ich weiss es nicht.



Sehr schwierig alles...
Ich habe diese Woche mein Gespräch bei der Humangenetik zur Befund Besprechung , eine Gerinnungsstörung wurde ausgeschlossen. Bin gespannt, ob der Termin morgen etwas erklärt.

Erhol dich gut.

Top Diskussionen anzeigen