Heute Gyn-Termin

Guten Morgen Mädels, meine Geschichte hatte ich ja am 20.10. in einem anderen Thread hier schon erzählt... Heute entscheidet sich hoffentlich beim Gyn "wie nicht intakt" die Schwangerschaft ist. Ich denke inzwischen, dass es wieder eine Eileiterschwangerschaft ist. So früh wie das Hcg gesunken ist, hätte schon längst ne Blutung einsetzen müssen meiner Erfahrung nach. Stattdessen habe ich immer noch total spannende Brüste und nur Geschmiere...
Ich melde mich, wenn ich vom Arzt komme.

1

Drücke die Daumen und berichte bitte was raus kam liebe grüsse

2

Sooo, ich bin nach diesem super stressigen Tag endlich zuhause 🥵 also der Gyn, bei dem ich war, ist echt bescheiden. Schade, dass meine in dieser blöden Zeit Urlaub hat. Generell die Praxis war doof. Niemand wusste warum ich da war. Er dachte das wird ein fröhlicher Babyultraschall. Hab ihm dann gesagt er wird nichts sehen und so war es auch. Er hat aber auch nur 10 Sekunden geschallt 🙈 dann wurde noch ein Urintest gemacht und Blut abgenommen. Letzten Montag war der Hcg ja bei 55 und fing am Freitag an zu sinken. Mal schauen 🤷‍♀️

3

Du arme .
In so einer Situation wünscht man sich professionelle Beratung.
Bei mir war es ähnlich , nur dass ich einen Abgang in der 6. Ssw hatte und keine Eileiterschwangerschaft.
Die Vertretungsärzte sind bescheiden...
Drücke dir die Daumen, dass du bald Klarheit hast und Unterstützung bekommst

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen