SS Reste - nochmal Ausschabung?

Hallo,

ich bin nervlich wirklich am Ende. Ich kann einfach nicht mehr.

Habe mein Kleines in der 9. SSW verloren, vor einer Woche war Ausschabung. 6 Tage später ging die Blutung wieder von vorne los. Ein Online-Arzt meinte, dass noch SS Reste in der Gebärmutter sein können und ich nochmal ausgeschabt werden muss.

Was soll ich noch alles ertragen? Wer hatte nach einer Pause auch Blutungen und es ging gut aus? Habe erst am Dienstag einen Kontrolltermin.

Ich fühle mich so schwach und elendig. Dachte, nach der Kontrolle können wir endlich nach vorne sehen. Und jetzt noch einmal alles von vorne? Soll ich morgen ins KH oder soll ich warten?

LG Babydestiny, die schon ganz schwach ist

1

Du Arme,
Kann dir leider nicht helfen.
Ich hatte ja meine AS Freitags. Hatte dann bis einschließlich Mi wehen. Anfangs sehr stark ab Mo immer schwächer.
Am Do kam nochmal ein Stück Plazenta und danach wurden die Blutungen schlagartig weniger. Seit Sonntag nur noch ganz leicht braunen Ausfluss.
Haben sie mal HCG kontrolliert?
Wenn bei Dir noch Reste drin sind, sollte HCG nicht runter gehen.

Gr
Nicole

2

Nein, es wurde kein HCG kontrolliert. Heute morgen bin ich in Ohnmacht gefallen. Mir geht es echt schlecht. Bis Dienstag ist noch so lange und das WE ist dazwischen, sonst wäre ich morgen zur Gyn gefahren. Meine Brüste schmerzen immer noch. Fühle mich schwanger obwohl alles vorbei ist.

Weshalb kann ich nicht zur Ruhe kommen. Es hört nicht auf mit Sorgen und Problemen.

Danke für deinen Beitrag.

3

Aaargh, Du Arme #liebdrueck
Ich hatte das damals nach einem Schwangerschaftsabbruch - der HCG-Wert sank nicht genug, was darauf schliessen liess, dass noch Gewebe in der Gebärmutter war. Ich war auch fix & fertig, weil es einfach nie VORBEI war. Ich habe Cytotec-Tabletten bekommen, die Kontraktionen der GM auslösen - das hat gereicht, damit alles rauskam.
Versuch erstmal, diesen Weg zu gehen.....

#herzlich

4

Zu deiner Frage: Nein

Blutungen (wenn das Blut nicht frisch ist) sind völlig normal. es geht nun mal nicht alles auf einmal raus. Verbleibende Reste werden mit der ersten Mens ausgespühlt. Und erst wenn dann noch was drinnen sein sollte, kann man über ein weiteres Vorgehen nachdenken.

Bei mir war es so: 24.10 AS nach Missed Abort in der 11 SSW. Am Tag der As nur leiche Blutung, am nächsten Tag nur eine Schmierblutung, das wars. Kontolltermin ca. 1 Woche später: Reste drinnen, aber keine Beschwerden. Also abwarten. Dann kamen nach ca. 14 Tagen nach der AS wieder Blutungen (ganz dunkel) und Gewebereste. Etwa 4-5 Tage lang. Dann hörte es auf. Wieder Kontrolle: Weniger drinnen, aber noch einige Reste da, keine Beschwerden. Abwarten und HCG-Kontrolle: Werte sanken gut. Alles ok, abwarten!
Am 03.12 hatte ich dann meine erste Mens wieder und ich hatte das Gefühl zu verbluten. Zumindest war es wirklich doll und mit Geweberesten, 6-7 Tage lang. Danach war alles raus.

Was ich Dir damit sagen will, nein keine AS notwendig wenn der HCG-Wert sinkt und du keine Beschwerden (also kein Fieber und Unterleibsschmerzen) hast. Der Körper brauch manchmal etwas und bei einem natürlichen Abgang wäre es auch nicht anders.

Und nein, ein KH-Besuch ist ohne Beschwerden nicht notwendig. Mach Dich verrückt. Und ein Tip zum Schluss: IMMER EINE ZWEITE UNABHÄNGIGE MEINUNG EINHOLEN.

5

Du kannst auch eine Hebamme in anspruch nehmen. Wird von der Kasse bezahlt.
Vielleicht kann sie dir was zusammenstellen, damit eventuelle Reste von alleine abgehen.

Fühl Dich gedrückt

6

Danke euch für eure Antworten, die mir doch etwas Zuversicht geben.

War gestern abend noch im KH, weil ich wieder bewusstlos wurde. Doch der Blutdruck war nicht unten, sondern oben bei 180/100. Das hatte ich noch nie.

Die Gyn meinte, es wären noch Blutreste in der Gebärmutter und das sollte beobachtet werden. Da machte ich mir keine so große Gedanken, weil ich dachte, ich hätte deshalb die

SB und das würde abgehen.

Doch im Befand stand: Koagel (Blutklumpen) DD Gewebereste im Cavum (Teil der Gebärmutter). Also nun doch Gewebe?

Wir möchten doch bald weiterüben können, da ich nicht mehr die Jüngste bin und jede Woche zu spät sein kann.

Habe solche Angst vor Dienstag.

LG Babydestiny

Top Diskussionen anzeigen