8. SSW - Baby wächst wohl nicht mehr

Hallo ihr Lieben,

ich bin grad mit meinen Nerven am Ende.
Vor 2 Wochen war noch alles in Ordnung. konnte das Herz von unserem Krümel sehen und war nach 2 Jahren auf Wolke 7. Und heute...
War eben bei meiner FA wegen Bauchschmerzen. Mir ging's nicht schlecht aber ich wollte es halt mal checken lassen. Bin in der 8. ssw.

Beim Ultraschall meinte sie es täte ihr leid, aber mein Baby würd nicht wachsen. Laut Messung wäre ich noch in der 6. ssw. Sie hat aber was blubbern sehen, war sich aber nicht sicher ob es das Herzchen ist. Ich sollte jetzt aber nicht negativ denken. Ich bin aber völlig fertig.
Aber was soll es sonst sein als das Herz?
Von mir kann da doch nix pulsieren, oder?
Mir wurd dann Blut abgenommen und Donnerstag muss ich auch nochmal hin wegen dem HCG Wert. Freitag gibt's dann nochmal nen Ultraschall.

Ich weiß nicht wie ich die Tage überleben soll?
Was meint ihr? Kann ich noch Hoffnung haben? Kann auch was anderes pulsieren oder kann es sein dass es nur so aussieht?
Meine Freundin meinte schon dass sie sich evtl vermessen hat.

LG

1

Hallo, nanna381, erstmal tut es mir leid, dass Du gerade so etwas durchmachen musst. Ich hoffe, es geht doch noch gut aus, aber Baby, das nicht wächst, ist kein gutes Zeichen. Wie gross ist es denn gerade? Warst Du immer bei derselben FÄ? Versuche, die Hoffnung zu bewahren und positiv zu bleiben, und Dich aber gleichzeitig darauf vorzubereiten, dass es auch negativ ausgehen kann. So hab ich das gemacht, als ich in Deiner Situation war, und als es dann tatsächlich negativ ausgegangen ist, habe ich es denke ich besser ausgehalten, als wenn ich die Augen verschlossen hätte vor der Situation.

Alles Liebe

2

Ich bin grad noch in meiner Heulphase und so durch den Wind, ich weiß grad ehrlich gesagt nicht welche Größe der Krümel heute hatte. Muss ich gleich mal nachsehen.

Dass es kein gutes Zeichen ist wenn es nicht wächst ok, aber da hat ja was geblubbert.

:-(

3

Hab grad nachgesehen. Am 17.01. war der Krümel 0,76 cm und heute 0,78 cm. Also nicht wirklich viel größer.

weitere Kommentare laden
6

Hallo liebe nanna,
lass Dich mal feste #liebdrueck.
Es tut mir sehr leid, dass Du auch in dieser schlimmen Situation bist. Ich war vor 2 Wochen genau da, wo du jetzt bist. Man geht voller Vorfreude zum Arzt, und dann zieht es einem den Boden unter den Füssen weg...... :-(
Noch ist nicht alles verloren, aber ich gebe aninsky recht - wenn der Krümel so wenig (oder vielleicht auch gar nicht, 0,2 mm gehen auf dem US auch noch als Messfehler durch) gewachsen ist, klingt das leider wirklich nicht sooooo gut.

Bei mir war das HCG an 7+2 bei 34000 und an 7+3 bei 36000, und dennoch ist der Krümel nicht mehr gewachsen.

Ich drücke Dir feste die Daumen, aber falls es wirklich so kommen sollte, wie Deine FÄ befürchtet, findest Du hier offene Ohren und Unterstützung.

Ich weiss, wie schrecklich es ist, wenn man auf einmal in diesem Forum schreibt.....sorg' bitte gut für Dich und lass von Dir hören, ja?

#herzlich, tatzel

8

Vielen lieben Dank.

Es hört sich blöd an, aber man hofft nie in diesem Forum schreiben zu müssen und wenn es dann so ist... man will es einfach nicht wahrhaben. Man möchte auch nicht warten. Warten ist ganz schlimm.

Es ist einfach ganz schrecklich, was man in so einer Situation durchmachen muss.

"Vllt hat meine FA sich auch beim letzten Mal vermessen." Ja ja das sind die Sachen an die man sich festkrallt.

Mir bleibt leider nichts anderes als abzuwarten und den Tag zu überstehen. Würde mich am liebsten bis Freitag im Bett verkrabbeln.

9

Mmmmmh, ja, ich habe auch die ganze Wartezeit (Donnerstag Ergebnis Bluttest bekommen, und dann bis Montag zum nächsten US warten :-() echt gelitten. Nur im I-Net geschaut, auf der Suche nach Wundergeschichten à la "Herzschlag erst in der 10. SSW, trotzdem gesundes Kind"......und als am Montag der Hammer fiel, war es einen Tag ganz furchtbar.
Statt Mutterpass eine Überweisung zur Ausschabung....
Mich hat sehr getröstet, dass es so vielen Frauen so geht. Es ist wirklich keine Ausnahme, dass dies passiert, die Natur "verstolpert" sich einfach manchmal und tut dann, was sie tun muss.

Pfleg' Dich und tu', was Dir guttut, Du kannst nichts für Deinen Krümel tun - was passiert, liegt nicht in Deinen Händen.

#liebdrueck

Top Diskussionen anzeigen