Wie kann man nur so unsensibel sagen das Kind nicht mehr lebt

.................

ich stehe noch völlig unter Schock.
Komme grade vom Arzt wieder der mir sagte ich solle froh sein dass das Herz so früh aufgehört hat zu schlagen.
Ich hatte irgendwie ein ungutes Gefühl im Bauch und war deswegen heute zum Arzt.
Nun muss diese Nachricht erstmal sacken.
Ich bin heute in der 10.SSW und das Mäuschen lebt seit 2 Wochen nicht mehr. SS Anzeichen hatte ich weiterhin jede Menge.

Kann es nicht begreifen

Liebe Grüße an Alle die auch sowas erleben müssen

1

erstmal möchte ich dich #liebdrueck, dir sagen wie leid mir tut was passiert ist und eine #kerze für dein sternchen anzünden.

also ganz ehrlich, dieser arzt hat wohl seinen beruf verfehlt. wie kann ein mensch so unsensibel sein und so einen spruch loslassen!!! mir fehlen momentan echt die worte ...

ich wünsche dir von ganzem herzen viel kraft um das alles durchzustehen und hoffe das du liebe menschen an deiner seite hast, die dir dabei helfen.

liebe grüße
ela mit #stern (32.ssw) und #stern (36.ssw) für immer im #herzlich

3

Hall Ela,


ich danke dir für deine Antwort.
Am Schlimmsten war noch der Spruch als ich wegen der AS fragte. Da sagte er:" Das macht der Kollege, der will ja auch was verdienen"

Ich wünsche Dir Auch Alles Liebe. Wenn ich dein Schicksal lese dann kommen mir noch mehr Tränen. Das Leben ist so oft ungerecht.


#liebdrueck

13

Hallo!

Wir hatten im letzten Jahr 3 FG, davon eine stille Geburt von Thore im Januar 2007 in der 18. SSW...

Als mein Partner die Ärztin fragte, was denn mit dem Zwerg passiert, sagte die Ärztin: "Wieso, das ist ja noch kein richtiger Mensch...!"...

Er hat die Ärztin aus dem Krankenzimmer geschmissen...

Ja... manchmal fragt man sich...

Gruss

Maike

2

Hallo

Es tut mir leid, dass du das auch erleben mußt.

Mir ist es zuletzt leider ähnlich ergangen. War in der 9.SSW zur Vorsorge, hab alles an SS Beschwerden gehabt, wie man es sich so vorstellt, also auch mit nichts bösem gerechnet. Nach nichtmal 30 Sekunden US
war die Ärztin auch schon wieder weg und meinte nurnoch zu mir: sie bekommen dann draußen eine Überweisung für's KKH und melden sich dann nach der AS wieder.

Ich mein, man erwartet ja gar nicht, dass nun jeder Arzt ohne Ende mit den Patienten mitleidet, aber ein klitzekleines bißchen Sensibilität währe wirklich in solch einer Situation angebracht. Die FÄ hat mich hinterher auch nie wieder gesehen.

ich wünsch dir für die nächste Zeit von herzen alles Gute und dass du liebevolle Menschen an deinerSeite hast die dich unterstützen und für dich da sind

LG
qrupa

8

Hallo ,

natürlich erwartet man vom Arzt kein Mitleid aber etwas Sensibilität wäre angebracht. Für uns bricht ja erstmal eine Welt zusammen.

Ich wünsche Dir auch Alles Liebe

LG Jana

4

Du Liebe,

ja, das ist echt der Hammer. Ich sage nur: Arzt wechseln. Es gibt ganz Tolle, man muß sie allerdings finden.

Tut mir sehr leid für Dich. Ich fand es auch furchtbar damals.

LG und alles Gute

Simone mit #stern im Herzen und Nila an der Hand

5

Hey,

mir ist das gleiche passiert und für mich war es ebendfalls ein Riesenschock obwohl ich es geahnt hatte. Unbeschreiblich was da in einem vorgeht und die Umwelt reagiert nicht immer so, wie man es sich wünscht. Man kommt sich so fremd vor. Aber vielleicht ein kleiner Trost, jede zweite 1. Schwangerschaft verläuft so ab aber die 2. Schwangerschaft verläuft normal. Nichts destro trotz, Du bist jetzt noch schwanger und hast das Recht Traurig und enttäuscht zu sein. Ich habe damals Abends im Bett gebetet und mein Kind für mich persönlich verabschiedet und ihm alles Gute gewünscht und meine Gefühle in einem Gedicht ausgedrückt.
Danach habe ich mein Leben neu umgekrempelt und mich viel informiert um für die 2. Schwangerschaft besser gewapnet zu sein. Ich wünsche Dir ganz viel Kraft und Liebe auf Deinem Wege und die Besten Wünsche dieser Erde. #herzlich

10

Hallo,


ich habe es innerlich auch geahnt, von Anfang an.
Es konnte mich auch niemand verstehen..............
Als das Herz dann geschlagen hat , ging es mir etwas besser aber die Angst blieb.
Ich werde nach der AS auch nach vorne sehen,
meine kleine Tochter lenkt mich hoffentlich ab.

LG und dir auch Alles Liebe

6

Das tut mir sehr leid für dich!

HAt dein arzt dir den grund den nicht gesagt wieso es besser ist das es früh genug hat aufgehört zu schlagen???

Also mein arzt sagte es mir auch so aber schlimm fand ich es nicht, er erklärte mir aber dann auch was er damit meinte!

Und zwar das wenn so etwas passiert es seinen grund hat und es dann besser ist wenn sie frühgenug von uns gehen so das wir keine mutter gefühle entwickeln können!

Und ich gebe ihm voll kommen recht!
Also ich habe mich gefreut über meine ss aber muttergefühle waren es nicht, es war nur die vorfreude welche zu haben IRGENDWANN!

Lg Yasemin + #stern und mini#baby girl 24+1ssw

11

Hallo Yasemin,


ich habe irgendwann nicht mehr hingehört was der Arzt gesagt hat. Vielleicht war es der Schock.
Natürlich klingt alles logisch im Nachhinein aber es tröstet mich nicht wirklich momentan.
Und Muttergefühle hatte ich schon da mein Bauch bereits gewachsen war und ich auch alle typischen Anzeichen hatte.
Vielleicht erlebt man die SS auch anders wenn man schonmal ss war. Ich weiss es nicht.

Auf jeden Fall Alles Liebe für dein Baby

LG Jana

7

och Mensch Süße, was war das den für ein A....loch:-[:-[:-[:-[#klatsch#klatsch#klatsch.

Wir zünden eine#kerze für Dein#sternchen an#liebdrueck.

Ich schick Dir #liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck
#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck
#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck#liebdrueck.

Bin für Dich da wenn Du mich brauchst#kuss.

9

oh menno lass dich mal #liebdrueck Ich kann auch nur sagen nix wie den FA wechseln.Meiner hat im März fast mitgeheult als er mir sagte das er keine Herztöne mehr finden kann. Es gibt also auch diejenigen die sehr sensibel und einfühlsam sind. Ich hatte dieses Erlebnis der dritten Art mit der Krankenschwester im KH als ich die AS gemacht bekommen habe. Sie meinte das das herz doch eh nur ein Zellklumpen gewesen wäre. Ich wünsche dir viel stärke für die nächsten Wochen!

lg kula100

12

hi
es tut mir sehr leid für dein sternchen, aber ich denke für ihn ist das nix besonderes. ist sein beruf, ich denke er bekommt das x-mal pro tag oder woche mit. für ihn ist es so gesehen, natürlich auch im sinne der mutter, besser, wenn es so früh aufhört zu schlagen.
für dich als mutter, ist das sternchen das wichtigste, aber für den gyn, dessen beruf es nun einmal ist, ist das sternchen eines von vielen. das tröstet dich viell. mom. nicht, aber ich denke ähnlich wie er. wie wäre es wenn du die bewegungen gespürt hättest, das geschlecht gewusst hättest, kurz vor der geburt gewesen wärest, ich glaube, dann würde man diesen schlag wesentlich schlechter wegstecken.
ich wünsche dir alles gute.
lg connie

Top Diskussionen anzeigen