Rest Gewebe inside - schlimm wenn wir´s trotzdem gleich probieren?

Hi zusammen,

vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen...

Hatte am 30.11 MA mit AS, am 07.12 Nachuntersuchung bei der FÄ wo sie mir mitteilte, dass noch ein kleiner Rest Gewebe drin sei, der aber bei der nächsten Blutung mit raus käme....

Jetzt wollten wir´s eigentlich gleich wieder probieren und keine 2 Zyklen abwarten wie sie´s uns geraten hat.
Meint ihr das ist schlimm mit dem Rest Gewebe? Schadet es dem Kleinen wenn ich jetzt gleich wieder #schwanger werden würde? #kratz
Bin jetzt doch verunsichert, möchte aber andererseits ungern warten...
Ich denke der Körper nimmt eine neue #schwangerschaft doch auch nur auf wenn er dafür bereit ist, oder? #gruebel

Kennt vielleicht jemand von euch das Problem?

lg Anita mit #sternchen im #herzlichen

1

Hallo Anita!

Also mir wurde gesagt, daß Restgewebe eine kommende Schwangerschaft behindern kann. Warum hörst Du nicht auf Deinen Arzt und wartest zwei Zyklen? Warum ein Risiko eingehen wenn man einfach nur warten kann? Also ich persönlich würde mich daran halten!

Viel Glück, Spaenky

2

Wenn Dein Körper noch nicht bereit ist wirst Du eh nicht schwanger.Man sagt man soll warten aber meist nur wegen der Psyche denn vom mediz. besteht kein Grund das man warten muß.Viel Glück..

3

Das hab ich mir auch gedacht, dass das der Körper von alleine regelt...
Aber verunsichert hat mich die erste Antwort schon...#gruebel
Nicht dass die neue #schwangerschaft wirklich dadurch behindert wird...#kratz

lg Anita mit #sternchen im #herzlichen

4

Wenn noch Restgewebe ist wird keine neue #schwanger kommen.Der Körper ist ja nicht bereit dafür.Wenn sich das allerdings bei der nächsten Regel nicht so entwickelt wie Dein FA das meinte mußt Du wahrscheinlich zur AS. Hoffe das alles gut wird

weitere Kommentare laden
7

Hallo! Ich seh das so, dass wenn es nicht sein soll Du auch nicht SS wirst. Ich soll auch verhüten, sogar mit der Pille. Werd ich aber nicht machen, wir werden nach den 2 Wochen (wg. Infektionsgefah) wieder loslegen. Ich hatte schonmal eine MA mit AS in 2004, wir haben es da auch so gemacht. Im 1. Zyklus wurde ich nicht schwanger, hab 1x meine Periode gehabt und bumm positiv. Mein Sohn ist jetzt 3 und hab sogar eine Schwester bekommen die jetzt 20 Monate alt ist. Alles ohne Komlikationen. Bis jetzt.... Viel Glück! LG Christa

8

Hallo,also an deiner Stelle würde ich auch mal noch eine Mens abwarten,bevor ihr wieder anfangt mit#sex.Ich hatte auch noch Restgewebe in der Gebärmutter und hat sich dann auch von selbst gelöst....Wünsch euch alles gute!!!

Lg Floh mit#sternim#herzlich

10

liebe anita,

wenn ich an deiner stelle wäre,würde ich wirklich wenigstens eine mens abwarten oder besser noch zwei,denn bei mir wurde festgestellt,dass sich noch geweberückstände in der gebärmutter befanden und ich hatte in der 18ten woche eine fehlgeburt....

es ist wohl so,dass der körper es wohl nicht zulassen würde,wenn er nicht bereit ist für eine erneute schwangerschaft,aber das ist auch nicht 100% bewiesen.warum also drauf anlegen....wenn deine frauenärztin dir das schon gesagt hat,dass da noch was ist,dann hat sie es gesehen und wird schon ihre gründe haben,dir die sogenannte wartezeit zu sagen.wenn jetzt nichts mehr in der gebärmutter gewesen wäre,wären es ganz andere vorraussetzungen.
das ist nur ein rat von mir und es kommt vom herzen!ich hoffe,du siehst es auch so,denn entscheiden kannst du nur selber.
es MUSS ja auch nicht bei jedem so sein,wie es bei mir passiert ist...also,entscheiden kannst wiegesagt nur du und dein mann allein #liebdrueck .

ich wünsche dir alles liebe und natürlich für deine schwangerschaftspläne das allerbeste #klee .

marion

11

Hallo Marion,

mhmm, das macht mir ja nicht gerade Mut es doch gleich zu probieren... #gruebel
Tut mir leid für dich, dass ihr euer Kleines hergeben musstet! Und das dann noch in der 18SSW, wo man eigentlich schon 6 Wochen über der kritischen Zeit sein sollte... Das ist mal wirklich schlimm...
Darf ich mal fragen ob bei dir vorher alles normal war?
Bei mir wars so, dass man mir bei der VU am 09.11 gesagt hat, dass das Kind zu klein sei und wurde dann zurückgestuft (10+1 -> 8+2). Und dann am 30.11 festgestellt, dass es nicht mehr lebt... #heul

lg
Anita mit #sternchen im #herzlichen

12

liebe anita,

ich habe dir über deine vk geschrieben #liebdrueck

marion #herzlich

13

Hallo, das selbe habe ich auch, meine FA meinte wenn ich wenigsten 1 Menstr.. abwarte kann es wieder zur einer FG kommen.
Ausserdem können diese Gewebsreste wuchern und das könnte zu einen Krebs kommen.

15

Oje, du machst mir Hoffnung... #gruebel
Nee, ich denke ich warte schon wenigstens eine Mens ab... #schmoll
Wenn nur nicht die Warterei wäre...
Die FÄ hat ja gesagt, da sollte der Rest mit rauskommen... *hoff*
Die AS ist auch erst am 30.11 gewesen, also noch keine 14 Tage. Sind bis jetzt auch schön brav gewesen, schon allein wegen der Infektionsgefahr... :-(

lg

23

Ich wünsche dir alles gute, lenke dich ein bisschen ab, sonnst ist die Warterei unendlich lange

14

Hallo, ohne dir zu nahe zu treten, irgendwie finde ich es befremdlich wie du schreibst ob es schlimm sei wenn noch gewebereste in deiner Gebärmutter seinen und du ein Neues baby zeugst, diese *Gewebereste* wie du es schreibst waren dein Baby und die Fruchthöhle.Ich hatte auch schon eine FG in der 10ssw. und weiss also wovon ich schreibe, und mir hat man auch zu 2-3Monaten Pause geraten die ich auch eingehalten habe mim 3.ZK nach FG bin ich wieder schwanger geworden bei allem anderen hätte ich viel zu viel angst gehabt, sprich ich hätte nie sofort weiter geübt, der Körper (und erst recht die Seele) müssen sich doch erst erholen.und auch in der nächsten SS ist es bei uns nicht gut gegangen, denn Paul war ein zwilling, sein Bruder/oder Schwester ist auch in der 10.ssw abgegangen, Paul wuchs gott sei dank weiter.

Ich kann mich da meinen Vorschreibereinnen nur aschliessen und das mit dem Krebs habe icha uch schon mal gelesen, ob es stimmt weiss ich allerdings nicht !

Liebe Grüsse und alles Gute für Dich und nimm dir die Zeit die du brauchst überstürze nichts auch wenns schwer fällt...ich weiss das !
Andrea#blume

16

Hi Andrea,

das mit den Geweberesten war nicht so gemeint - hört sich echt blöd und herzlos an, wenn man das so liest...
Du hast recht, das war unser #sternchen... #heul
Nach langem hin und her bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass ich dem Körper wenigstens eine Mens die Chance gebens sollte sich zu regenerieren...

Sorry für die blöde Ausdrucksweise!

Lg Anita

17

#liebdrueckHi Anita, schon OK
Ich würde dir auch raten einen ZK zu pausieren, ist immer besser, und dann kannst du ja wieder üben ein neues Mäuschen zu zeugen, klappt das nächste mal bestimmt, aber die Angst wird immer da sein, leider, so unbeschwert wie bei meinen ersten SS war es nicht mehr !
LG Andrea

weitere Kommentare laden
21

Hi, ich leite eine Selbsthilfegruppe für betr. Eltern. Nach 10 Jahren Erfahrung kann ich nur der Ärztemeinung zustimmen. Man sollte wenigsten zwei Zyklen abwarten. Ärztlicherseits wurde das damit begründet, daß nach einer AS das komplette Gewebe entfernt wird und bei dem nächsten Zyklus die Stärke der Gebärmutterschleimhaut noch so dünn sei, daß u.U. sich die Frucht nicht richtig einnisten kann und man dann gleich wieder eine FG hat. Leutet ja auch irgendwie ein.
Weil man das den Frauen ja ersparen möchte, nennt man diese Frist.

LG Engelsmutter

Top Diskussionen anzeigen