Plattkopf

Hallo zusammen

Wie lagert ihr eure Babys in der Nacht bei Plattkopf?

Liebe Grüsse :)

1

Hi, wie hatten ein Seitenschläferkissen und ich würd es wieder so machen.
Lg Annette

2

Danke für deine Antwort :)

3

Hallo.
Ich hatte zwei Kinder mit Plattkopf. Mein 1. Sohn wurde schon mit schiefem Kopf geboren (KISS Syndrom) geboren, Nr. 2 hat ihn nach zwei-drei Wochen durch das Rückenliegen entwickelt. Vermutlich ist da auch viel Veranlagung dabei. Mit dem Großen waren wir bei der Physiotherapie, haben aber eine Helmtherapie abgelehnt. Gelagert habe ich ihn tagsüber nur mit einem Kissen mit Loch, nachts gar nicht. Nachts haben beide weiterhin auf dem Rücken geschlafen. Der Große hat bis nehn Monate konsequent nur auf dem Rücken geschlafen, ab dann wurde er zum Bauchschläfer. Er ist jetzt zwei und alles hat sich ohne Hilfe wunderbar verformt. Man sieht nichts mehr. Der Kleine ist jetzt fünf Monate, dreht sich seit gut vier Wochen selbst auf die Seite zum Schlafen. Bei ihm ist es jetzt schon rückläufig. Kinderarzt sagt immer - mit einem Jahr ist es deutlich besser, mit zwei Jahren sieht man davon gar nichts mehr. Anfangs sieht es oft schlimm aus… ich dachte immer „Oh Gott wie soll das wieder weggehen“. Aber das verformt sich von selbst sobald sie sich drehen und mobiler werden. Lg

Top Diskussionen anzeigen