Tagsüber ins eigene Bettchen

Hallo ihr Lieben,

wie habt ihr es geschafft, dass euer Kind tagsüber im eigenen Bettchen schläft. Meine kleine Tochter ist jetzt 5 Monate alt und hat tagsüber bisher nur im Kinderwagen oder in der swing to sleep geschlafen. Nachts schläft sie im Nestchen neben mir. Ich stille sie, sie bekommt einen nucki, wird ins Nestchen gelegt und schläft bald ein. In der Zeit liege ich daneben und gehe weg, wenn sie eingeschlafen ist. Tagsüber klappt das leider nicht und ich habe auch bisschen Sorge die "Routinen" zu vermischen...
Ich habe kein Problem damit die wiege tagsüber laufen zu lassen aber irgendwann wäre es schön, wenn sie auch im Bett schlafen würde am Tag. Sie geht auch schon mit 10 Monaten in die Krippe (geht leider nicht anders) wenigstens zu der Zeit wäre es gut. 😅
Habt ihr eine Idee oder geschieht ein Wunder und die Zeit kommt irgendwann von allein...? 🙈😅

Lg

1

Das kommt nicht von allein, wenn du sie da nicht drin ablegst und die Umgebung übst. Umher tragen im Arm udn dann ablegen?

Unsere ist 10 Mte und kann nicht selbstständig einschlafen. Muss sie ja auch nicht. Ablegen in ihr Bett klappt selten. Da reißt sie immer die Augen auf. Auf der Couch klappt es komischerweise.

2

Nachts schläft sie neben dir im Familienbett? Oder im Beistellbett?
Ich kann nur von uns berichten, da hat es tatsächlich im 6. Monat Klick gemacht und es ging auf einmal. Allerdings schläft unser Sohn schon länger abends allein im Beistellbett ein und es hat nur nie geklappt, das auf den Tag zu übertragen. Da kam dann mit der Zeit tatsächlich aus ihm selbst heraus die Veränderung.

3

Meiner hat von Anfang an sein Bettchen verweigert. Du wirst lachen ich habe es nachher als er 3monste alt war wieder abgebaut,da der Platz sowieso sehr wenig war.
Jetzt mit 1 Jahr, schläft er Tagsüber in seinem Bett .
Vorher klappte es nicht.
Nachts schläft er bei uns.
Ich stille ihn in den Schlaf, tatsächlich im Stehen in meinem Arm bis er schläft. Lege ihn dann ab und er schlummert weiter.
Das hat aber auch bestimmt 2 bis 3 Wochen gedauert,bis es auch wirklich klappte. Ohne Druck oder ähnliches.
Am Anfang schlief er so 20 min. Und jetzt schläft er mindestens 1 Stunde.
Ich wünsche euch alles Gute ☘

Top Diskussionen anzeigen