Wie macht ihr das nachts?

Hallo zusammen,
mein Sohn 5 Monate macht seit neuestem die Nacht zum Tag und ist über 1 bis 2 Stunden hellwach und vergnügt. Quengeln tut er eigentlich nicht. Dies meist nach seinem Nacht- Fläschchen. Er schläft dann irgendwann noch mal ein aber gegen 5.30 Uhr ist die Nacht trotzdem zu Ende. Was macht ihr in diesen Fällen? Ignorieren, bespaßen oder versuchen zum weiter schlafen zu bekommen? Er schläft neben mir im Beistellbett und ich bin dann natürlich mit wach. Danke für eure Tipps. Ich hoffe, das gibt sich wieder.
Liebe Grüße 🙋🏼‍♀️

1

Huhu, das Verhalten kenne ich gut. Unser Sohn hat auch Phasen in denen er einfach wach ist. Bespaßen würde ich ihn auf gar keinen Fall. Da setzt man früher oder später das falsche Signal. Nachts wird geschlafen und nicht gespielt, gesungen oder getanzt (zumindest nicht u16 😂).
Wir sind mit ihm dann aus dem Schlafzimmer gegangen und haben ihm Schwingstuhl zum einschlafen überredet. Ich habe auch nicht mit ihm (oder nur sehr wenig) gesprochen in der Zeit. Das dauerte auch mitunter bis zu 2h 😲. Er hat dabei kein mucks gemacht sondern nur geguckt. Das ist kräfteraubend aber nur Phasen. Es wird auch wieder besser.

2

Nachts ist für mich Ruhe. Da spiele ich nicht und rede auch gar nicht. Ich kann das nicht.🤪

Daher ignoriere ich es einfach. Ausser natürlich das Baby weint. Dann stille ich es oder probiere es zu trösten.

Er schläft im beistellbett... also er sieht mich ja.

3

Also ich kenne solche Wachphasen zu gut. Meine Tochter ist 14 Monate alt und hat das immer noch hin und wieder.
Ich lasse das Licht aus und spiele auch nicht mit ihr. Sie ist natürlich älter und auch viel mobiler, deshalb muss ich sie immer wieder im Bett einfangen und wieder richtig hinlegen 😅
In den Stunden (können auch mal 3 Stunden sein) flüstere und singe ich. Mal kuscheln wir, mal streichel ich sie. Auch Spieluhr versuche ich oder sie hat auch so einen leuchtenden Winnie Pooh Plüschi, mit dem spielt sie etwas.
Ich würde aber nicht aktiv spielen und Licht anmachen.

4

Solange er zufrieden ist, drehe ich mich um und döse weiter😅

Stehst du zum Fläschchen machen auf?

5

Ja, ich stehe auf und mache es in der Küche fertig. Manchmal ist er dann schon recht wach, bis ich wieder komme obwohl es nur 5 Minuten dauert. Vielleicht sollte ich mir doch alles parat neben das Bett stellen.....?

Top Diskussionen anzeigen