Krankenhaus bezahlen,morgen Einleitung,ich sag mal tschüß

Hay,
da ich morgen eingeleitet werde und auch furchtbare Angst habe,fällt mir gerade noch mal was ein.
Muß ich diese 10,- Krankenhaustagegeld bezahlen?

Da die Einleitung länger dauern kann,bin ich ja auch dementsprechend lange da.

Habe Angst das es sich hinzieht und wenn es dann draufankommt mein schatz nicht schnell genug da ist.

Danke für Euren lieben Ohren ind den letzten 38 Wochen.

Lg Cody- 38 SSW

...nehme meine Aussage zum Tagesgeld zurück - Kati hat recht, bis zum 6. Tag musst du nix zahlen - hab eben auch nochmal gegooglet:

http://www.aok.de/bund/foren/eltern/f_display_a_message_complete_his_thread_post_a_answer.php?f_message_id=7441&f_navi_one=98&f_navi_ten=100&sid=

Liebe Grüße und sorry ;-)

Annkatrin

hallo

will mich mal einmischen

bis zur geburt die Tage davor musst du bezahlen ab dem tag wo dein baby da ist hast du 7 tage unbezahlen aufenthalt! also die ersten tage vielleicht 3 oder 4 musst du bezahlen

ich hatte nen KS und musste die 2 Tage bevor die kleine da war auch bezahlen die 5 tage danach nicht!

schmusemaus

Bei mir wird eingeleitet,weil ich sehr stark Wasser habe,was mich auch beeinträchtigt,Plazenta verkalkt ist und Fruchtwasser auch zurückgeht,was man aber noch vertreten könnte. Ich möchte auch nicht mehr,habe taube Hände und Füsse und mittlerweile 22 Kilo zugenommen(viel Wasser)

Lg Cody

Hallö,

wenn du morgen eingeleitet bekommst und noch am selben Tag dein Baby kriegst , dann musst du nix bezahlen. Wenn du erst am Freitag dein Baby bekommst musst du für Donnerstag 10 € zahlen.

LG

Tanja 6,5,2 #babyET+2

Top Diskussionen anzeigen