Babysitze im Smart: läßt sich Airbag nicht ausschalten? Brauche Hilfe!

Guten Morgen Ihr Lieben!

Ich verzweifele gerade und hoffe, Ihr könnt mir helfen:

Da ich meinen Smart auch nach der Geburt unserer Tochter weiterfahren möchte, habe ich mich schon vor Wochen bei Smart schlau gemacht, ob man den Beifahrer-Airbag ausschalten kann. Ja, dass ginge, wurde mir gesagt.
Super, dachte ich mir! Kaufte einen Samrt-kompartiblen sündhaft teuren Kinderwagen inkl. Adapter für die Maxi Cosis (wir haben 2), die wir von den Schwiegereltern kriegen können.
Heute war ich bei Smart wegen der Inspektion und der Herr meinte, dass man den Airbag NICHT aussschalten und ich nur einen Smart-Kindersitz nutzen könne!

Die Sitze sagen mir aber gar nicht zu.
1. Sind die wieder teuer, zumal wir ja nun 2 Maxi Cosi haben
2. Passen die dann nicht auf den Kinderwagen
3. sind die häßlich und mir nicht gut genug getestet!

Habt Ihr Erfahrungen gemacht? Könnt Ihr mir helfen und sagen, was Ihr gemacht habt???

Habe gerade entsetzlich schlechte Laune!!!

Liebe Grüße
Bianca

1

ich weiß nur, dass bei smart babyschale "storchenmühle" machbar ist....

2

Airbag nicht ausschaltbar? Das hab ich ja noch nie gehört!

Hast du noch den Namen von dem Mann mit dem du gesprochen hast? Wahrscheinlich nicht.

3

Hallo!

Also wenn man den wirklich nicht ausschalten kann kannst du KEINE Babyschale reinbaun! Die sind ja alle rückwärts gerichtet, egal ob "smartkompitabel" oder nicht...
Allerdings ist das ausschalten das Airbacks für einen Automechaniker genau ein Kabel zum abklemmen??? Wieso sollte das nicht gehn? Ich würd nochmal (vielleicht wo anders) nachfragen!

Grüße
Lieserl

4

Ich würde an deiner Stelle mal in eine andere Werkstatt fahren. ich wollte auch in meinem Fiat Punto den Beifahrerairbag deaktivieren lassen und dort wurde mir erzählt, das ginge nicht wegen irgendwelchen haftungsstechnischen Dingen etc. und ich würde keine Werkstatt mehr finden, die das macht. War danach noch bei ATU und habe danach gefragt, dort war es kein Problem, wurde einfach mittels eines Computers ausgeschaltet, ohne abklemmen etc.

LG
Nadine

5

Hallo!

Wäre mir auch neu, dass es irgend ein Auto gibt, bei dem der Airbag nicht deaktivierbar sein soll...

Abschalten ist was anderes. Es gibt ja tatsächlich Autos, bei denen man mittels Schlüssel den Beifahrerairbag An- und Abschalten kann.
Aber deaktivieren geht m. E. immer.
Hab mal im Autohaus gearbeitet.

Frag in einem anderen Autohaus oder bei Smart selbst mal nach.

Einen anderen Kindersitz kaufen würde ich auch nicht. Hab erst vorgestern Testberichte über Kindersitze gesehen - Schrechklich! Die meisten Produkte sind durchgefallen.



LG, Lilly

6

Hi,

ich kann mir auch nicht vorstellen das man den Airbag nicht ausschalten kann, das geht doch heutzutage bei jedem Auto...

Ich denke mal das der gute Herr nur ein geschäft machen wollte und dir einen Smart Kindersitz verkaufen wollte... denn warum hätte der andere bei Smart dann gesagt das es ginge #kratz

fahr lieber nochmal wo anders hin, vielleicht nicht direkt zu Smart...

LG Manu

P.S. wünsch dir viel glück

7

wenn du den airbag nicht selber abschalten kannst mit nem knopf oder so, dann fahr in ne werkstatt und lass ihn einfach abklemmen ;-)
sowas geht bei JEDEM auto.


uggl ET-3

8

Hallo Bianca,

leider kann man für den Smart nur die speziellen mit passendem Basisfix und Isofix (dient zur Abschaltung des Airbag und muss von Smart eingebaut werden) von Storchenmühle verwenden. Uns gefielen die auch nicht, aber es blieb nichts anderes übrig.
Wir haben gebraucht ein HappyMobil gekauft, das ist wie ein MaxiTaxi für die Storchenmühle-Sitze.
Für den Smart benötigst Du das passende Basisgestell, da dies extra mit dem Isofix für den Smart gemacht ist. Wir haben 2 Basisgestelle und an dem kann man erkennen, daß der für die Autos, bei denen die Schale hinten angebracht wird, ganz anders aussieht.
Es ist schade, daß Du keine gute Beratung bei Smart bekommen hast. Aber wir hatten ein ähnliches Problem mit dem Isofix, da konnte uns auch keiner helfen und es hat ewig gedauert, bis wir mal das passende hatten.

Kannst Du das Maxi Cosi zurückgeben? Oder habt Ihr einen Zweitwagen, für den man es benutzen könnte (müssen wir jetzt wohl auch machen, da das Basisgestell mit Schale nicht hinten in die A-Klasse meines Mannes passt - sehr ärgerlich).

Falls ich Dir noch helfen kann in der Sache, melde Dich einfach.

LG Helen (31. SSW)

10

Hallo mein Liebes,

habe dir heute paar Mails geschickt. Fahre gleich zum Zahnarzt.

Und mein Liebster darf alleine reisen.

LG Anne

11

na, du! T E A T I M E !

#tasse & #torte

lg antje

9

Hallo Bianca,

es ist richtig.

Bei dem Smart mit den 2 Sitzen, darf man nur die Babyschale von Smart benutzen.
Die Babyschale deaktiviert den Airbag.


Ich würde mir ein neues Auto kaufen.
Knapp gesagt, braucht ihr eh wahrscheinlich irgendwann :-)

LG

Manti

Top Diskussionen anzeigen