Pucken im Hochsommer?

Hallo Ihr Lieben,

ich wollte nur mal kurz fragen, ob es sinnvoll ist, sein Baby im Sommer zu pucken. Unsere Maus kommt Anfang Juli (wenn nicht doch früher ;-)) und ich würde sie gerne pucken. Nur weiß ich nicht, was man für eine Decke nehmen sollte (Fleece oder so wäre bestimmt zu warm) und ob sie beim Pucken nicht schwitzen wird (nur für den Fall, daß es ein heißer Sommer wird). Wie macht Ihr das?

LG Helen (27. SSW)

Hab auch grad gepostet:-)
Ich hab so einen Pucksack, da liegen die bis zur Brust drin, Ärmchen sind frei.
Das finde ich nicht gerade zu heiß, man kann ja, wenns super heiß ist auch nur nen Body drunterziehen.

Oh, hab ich grad gesehen #freu. Ja, aber so einen Pucksack möchte ich nicht unbedingt. Sie fühlen sich wohl sehr geborgen, wenn die Ärmchen auch mitgepuckt werden (komisches Wort). Ich weiß nur nicht, ob evtl. eine Decke aus Leinen oder so sinnvoll wäre #kratz, gibt es sowas überhaupt #kratz#kratz.

LG Helen

Hm, ich selbst halte nicht soviel von dem einpucken (wirklich komisches Wort;-))
Ich denk dann immer, dass die Kleinen ja so gar keine Bewegungsfreiheit haben...
Bin persönlich eher dafür, dass meine die Ärmchen bewegen kann.
Kann dir leider auch nichts zu den Decken etc. sagen!

Sorry:-)

Das soll ja so sein, daß sie keine Bewegungsfreiheit haben. So fühlen sie sich - gerade am Anfang - am wohlsten. Natürlich dürfen sie so nicht die ganze Nacht schlafen, sondern es wird hauptsächlich gemacht, um sie zu beruhigen und ihnen Wohlbehagen zu bescheren.

Lieben Dank auch!

Lg Helen

Huhu :-)

Wir haben Constantin letztes Jahr im Sommer mit einem Spucktuch gepuckt :-) ... das war überhaupt nicht zu heiß, die sind ja ganz dünn! Es gibt auch düne Baumwoll-Pucktücher, aber die fand ich viiiiiiiiiiel zu teuer.

Alles Gute für die Geburt :-)
Janet mit Constantin, der pucken toll fand #huepf

Hallo Janet,

das ist eine gute Idee, die werde ich mir merken. Hast ja eigentlich recht - die Spucktücher sind dünn und groß genug. #freu

Vielen Dank für den Tipp.

LG Helen

Hallo Melp,

Danke für den Tipp. Beim nächsten Ikea Besuch gucke ich sie mir mal an.#freu

LG Helen

Ich werde nicht Pucken ich finde es schreklich und meine
große hasste es auch die mochte nicht mal eine Decke oder Schlafsack leiden.

hi!

wir wollen auch pucken, aber nicht so ein gewickel mit decke, sondern einfach und leicht mit so nem sack..

habe den seit fast 3monaten schon hier, da nur 3€, statt im durchschnitt 19€ ausgegeben ;-)

Hallo Antje,

danke für die Antwort - ich hab Dir eben geschrieben.

Ich werde es wohl vorerst mit den Spucktüchern probieren, da die Kleinen gerade das wickeln so mögen und sich geborgen fühlen. Aber das war ja wirklich ein Schnäppchen, was Du gemacht hast.

LG Helen

war meine erste bestellung an schönen, gebrauchten babysachen in der 16.ssw #hicks

Hallo nochmal,
ja, das Molton-Tuch ist voll und ganz ausreichend.

Warum soll man nicht nachts pucken?

Sanne

Einfach ein Frotteehandtuch nehmen, das gleicht die Körperwärme aus zur Umgebungstempi.

LG Nita.

Hallo Nita,

also macht es dem BAby mit einem Frottee-Handtuch nichts aus, wenn es draußen arg heiß ist? Das wäre ja auch eine tolle Lösung. Vielen Dank!

LG Helen

Top Diskussionen anzeigen