Fragen zur Vaterschaftserklärung und Sorgerecht

Hallo,

ich wühle mich ja gerade so durch die ganzen Formalitäten vor oder nach der Geburt durch. Das mit dem Kindergeldantrag hab ich nun durch ;-) jetzt kommt so langsam die Vaterschaftsanerkennung und das gemeinsame Sorgerecht dran.

Kurz zur Geschichte: ich bin seit 2002 geschieden und bekomme jetzt mit meinem Freund (wir sind nicht verheiratet) unser 1. Kind.

Wir möchten beide, dass wir das gemeinsame Sorgerecht bekommen und er die Vaterschaft annerkennt.

So, nun bin ich schon so weit, dass man beides schon vorher beim Jugendamt beantragen kann.

1. Kann man beides auch beim Standesamt beantragen oder geht beides nur beim Jugendamt? Ich frage deshalb, weil man sich beim Standesamt einen Termin geben lassen muss und beim Jugendamt nicht. Wenn man beides beim Standesamt beantragen kann und man einen Termin hat, muss man ja nicht so lange warten bis man dran ist ;-)

2. Für beide Anerkennung benötigt der Kindsvater einen Personalausweis und eine Geburtsurkunde von sich. Muss es die Original-Geburtsurkunde sein oder eine Beglaubigte Urkunde?

3. Muss die Kindsmutter auch mitgehen und irgendwelche Unterlagen mitführen? Personalausweis? Geburtsurkunde? Einverständniserklärung (wenn ja, wie muss ich die dann schreiben?)

So, ich hoffe ich habe nicht so viel geschrieben und es war verständlich und ihr könnt mir helfen #schein

DANKE!!!!

Liebe Grüße
Botzel

Beantragen musst du die Vaterschaftserklärung auf dem Jugendamt.
Mitbringen müsst ihr eure Original Personalausweise und eure Geburtsurkunden.
Ausserdem musst du mitgehen,da du auch Unterschriften geben musst. Und deine Papiere erstellt werden.Könnte sein das du den Mutterpass brauchst,weil dort das voraussichtliche Geburtsdatum draufsteht.Hatte den Bürokratenkram auch vor 3 Jahren durch. Hatte anfangs auch schwierigkeiten.

Grüßle Christine

Das Thema hatten wir gerade letzten Freitag:

Sie (mit Mutterpass und Perso)

Er (mit Perso oder wahlweise Führerschein)

Das war´s mehr brauchten wir nicht :-D

Man braucht nicht unbedingt ne Geburtsurkunde. Mein Freund hatte nur seinen Perso und ich auch.
Haben eine Vaterschaftsanerkennung und eine Sorgerechtserklärung gemacht.

Top Diskussionen anzeigen