Französische. Mädchennamen???????????

Hallo ihr Süßen,

ich bin in der 30. SSW und mir will kein gescheiter Name für unser kleines Mädchen einfallen. Wenn ich denke ich hab einen passenden Namen, bin ich nach ein oder zwei Wochen schon wieder gar nicht mehr überzeugt davon.
Es sollte aber auch ein französischer Vorname sein, die klingen immer so toll #freu .

Vielleicht habt ihr ja ein paar Vorschläge für mich.

Vielen lieben Dank
#danke

1

Madeleine... #sonne

2

Mir gefallen

Aimee (eigentlich mit so einem accent auf dem ersten e)

Josephine (eigentlich auch mit so einem accent auf dem e)

Anouk

Claire

Alysee

Nanette

und Deborah

3

Französisch... hmmm #gruebel
da fallen mir ein:

Janine
Chantal
Noelle
Michelle
Jouselle (den find ich besonders hübsch :-) )
Danielle
Dominique (wird aber öfters mit dem Jungennamen verwechselt)

... ich hab auch schonmal in der Buchhandlung Bücher über Vornamen spezieller Herkunft gesehen - also nordische Vornamen z.b. - da gibts doch bestimmt auch wo eins mit französischen!

Liebe Grüße
Sonja mit Lucy (15 Monate) und #ei (14. SSW)

4

Ich finde "Genevieve" ganz toll!

Wenn ich mal ein Mädchen bekomme, wollte ich sie eigentlich so nennen...allerdings mag mein Freund keine franz. Namen, sodass daraus wohl nichts werden wird #schmoll

...Aber vielleicht gefällt er ja euch #freu

LG

5

Ariane
Beatrice
Geraldine
Josephine
Claire


LG

Ariane

6

Fabienne
Lucienne
Yvette
Nicole
Yvonne
Jeannine
Jeanne
Amèlie
Aurèlie
Madelaine

7

Meine Tochter heißt Jaqueline.
Üblich franz. wäre Jacqueline.

Das gibt es auch nicht so oft.

LG, Nicole

8

Hallo,

wie wäre es mit Denise ??? ( grins )


Gruß Denise

9

Hi,

ich finde


Pernelle

Anais ( Ana-is ausgesprochen mit zwei Pünktchen auf dem i

Pierrette

Inez

ganz schön

Liebe Grüsse

Magokatze mit Baby Namenlos im Bauchi#schmoll

Top Diskussionen anzeigen