Hilfe, wir finden keine vernünftigen Namen*heul*

Mein Mann und ich verzweifeln langsam, wir finden keine namen die uns beiden gefallen. Wir haben nur die Abmachung, daß der Mann den Mädchennamen und ich den Jungennamen aussuchen kann/darf/soll. Natürlich muß er beiden gefallen*lach* Es setzt sich also keiner bei uns alleine durch!!

Da wir einen kurzen Nachnamen haben (Folz) suchen wir am besten 2-3 silbige Vornamen.

Unsere Tochter heißt Yasmina.

Der Name sollte weder zu "altbacken" sein, wie Friedrich, Paul, Josefine. usw. und es sollte nicht jedes 2 Kind so heißen.

Mein Mann dachte an Vanessa oder Beatrice
Ich an Silas oder Julian, obwohl Julian auch recht häufig ist.

Viellecht hat ja einer von euch ein paar Vorschläge, bevor ich mir, wie bei Yasmina wieder die Nächte am PC um die Ohren haue und alle Namen durchgehe*lach*

LG

Melly

1

ist schwierig, jetzt deinen geschmack zu treffen. ich kann dir nur sagen, wenns bei uns n mädel geworden wäre, hätte sie Kiara Julie gehießen und unser Sohnemann wird Keanu heißen..

ich finde, mädchennamen sind eigentlich nicht so schwierig. da gibts soo viele schöne Namen.. Aber Jungennamen finde ich sowas von schwierig. bis wir da einen gefunden haben.. die jungs heißen ja heut alle Lukas, Yannick, Elias usw..

ich denke, dass ich deinen geschmack nicht getroffen habe, denn unser name ist schon ein wenig gewöhnunsbedürftige für andere, was ich feststellen musste.. ich drück dir die däumchen, dass du bald nen schönen namen gefunden hast ;-)

lg Janine 20. SSW

2

Hallo Janine,

nee Kiara finde ich auch schön. Werde ich mal auf die Liste sezten danke.

Man, das wird eine schwirige Geburt *lach* guut das ich noch ein wenig Zeit hab(bis Mai), was zu finden.

LG

Melly

3

ach, du bist auch ne maimama? ich auch ;-)
wie gehts dir denn so? merkst du dein würmchen auch schon so doll, wie ich?

weitere Kommentare laden
4

Hi,
also Silas find ich schonmal ganz klasse,deshalb nenn ich keine weiteren Jungennamen...#schein

Wie wäre es mit:
-Louisa
-Jessina
-Patricia
-Victoria
-Lovisa
-Thora
-Mayline

Lb gruß

Anna

8

hallo!

mein sohn heißt patrick julian. so heißt nicht jedes zweite kind, ist aber auch nicht zu ausgefallen sondern ein ganz normaler aktueller name.

mein neffe heißt dominic raffael. find ich auch gut.

ein mädchen hätte bei mir alexandra jasmin geheißen.

mein nachbarsmädchen heißt alina.

liebe grüße
#coolmum

10

Silas ist toll #pro aber Beatrice und Vanessa find ich furchtbar #hicks

Hab folgende Mädchennamen im Angebot ;-)
Sienna
Samira
Elisa
Lana
Marika
Solveig

15

Hallo Melly.

Also Silas finde ich schon mal nicht schlecht. Wie wäre es mit alternativ Samuel oder Gabriel??? Würde auch gut zu Folz passen.

Vanessa und Beatrice gefallen mir ehrlich gesagt nicht. Vanessa heißt (zumindest in unserer Gegend) mittleweile jedes 3. Mädchen.
Wie wärs mit Selma? Ist außergewöhnlich - nicht zu ausgefallen - nicht zu "veramerikanischt" (wie es ja momentan der Renner ist) - und dennoch klangvoll.
Oder denn Paulina, Rosalie, Antonia, ... #freu

LG
Carmen

18

Hallo,

ich danke euch allen für eure Vorschläge, und freu mich das Silas hier auch soo gut ankommt, mein Männe sagt dabei immer der Name erinnert ihn an Partick Bach :-) Da war doch mal, als ich Kind war, lang lang ist es her, so ne Weihnachtsserie, ich glaub die hies sogar Silas?

Spätestens im Kreissaal, wird er wohl, nachdem ich sooo gelitten habe*lach* mir doch zustimmen!!! Falls es ein Junge wird :-)

Ja Vanessa und Beatrice versuch ich ihm noch auszutreiben. Vorhin fiel noch der Name Melissa, gefällt mir schon besser....

Mal schaun, was sich bis Mai noch tut :-))

LG

Melly

19

Ich mochte den Namen Silas auch ganz gerne, allerdings hieß so der Albino in Illuminati und den fand ich recht fies und somit bin ich froh das wir uns für einen anderen Namen entschieden haben. Bei Eurem Nachnahmen fände ich Jonatan ganz schön.

Liebe Grüße
Birgit mit Pepe

20

Hallo Melly,

hier sind einfach mal unsere Favoriten von der ersten Schwangerschaft:
Isabelle, Madelaine, Elena, Patrizia, Jessica, Jasmin(e)

Dominik, Tristan, Nathan, Damian, Thomas und geworden ist es dann ein Benedikt Jonas, ein Mädel hätte Isabelle Madelaine geheissen.

Der Name gefällt mir/uns noch immer, wobei sich Benedikt selbst meist Benny abkürzt und das auch immer wieder von uns so gebraucht wird.

Für das nächste Kind (auch Mai 2007) haben wir noch nicht wirklich überlegt, aber mir gefallen die genannten Namen noch immer. Wir wollten auch einen etwas längeren Vornamen und er sollte nicht zu oft vorkommen.

Nach den Ferietagen werde ich mich auch wieder aktiv mit der Namensfrage beschäftigen, vielleicht lasse ich mir beim nächsten Arzttermin auch sagen, was es ist....

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.

Alles Liebe, Alpe, Benedikt und #baby (20. SSW)

21

Hallo Melly,

mal sehen was mir spontan so einfällt.

Für ein Mädchen vielleicht:

Rebekka Folz
Jelena, Elena oder Helena Folz
Celia Folz
Luisa Folz
Eliana Folz
Tamara Folz
Marisa Folz
Amelie Folz
Sabrina oder Sarina Folz
Madeleine Folz
Susanna Folz
Tatjana Folz
Jana Folz
Anina Folz

Für einen Jungen:
Vincent Folz
Nicholas Folz
Bastian Folz
Leander Folz
Yanic Folz
Maxim Folz
Elias Folz
Noah Folz
Jona(s) Folz
Noel Folz
Mario Folz
Marco Folz


LG
Valeggio





Top Diskussionen anzeigen