Welcher Kleidergröße Ideal am Anfang?

Hay Ladys,

naja, zumal frage ich mich eigentlich welche Größe eigentlich passen wird. Habe zunächst gedacht das 56 schon sehr klein ist. Habe daher fast nur Sachen in dieser Größe...

Ich weiß zwar nicht ob des hilft aber meine kleine ist jetzt in der 33 Woche gerade mal 1900 gramm schwer und hat eine Größe von 40- 45 cm0.0
Sollte ich doch was in größe 50 kaufen oder nicht?

LG Tiffe 33. Woche

1

Schau mal, wie viel die Kleinen an Gewicht in den letzten Wochen noch zulegen:

http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio_gewicht

Auch in der Körpergröße passiert da noch viel!

Du kannst Dir gar nicht vorstellen, wie der Bauch am Ende der Schwangerschaft noch explodieren wird #augen

Wir haben gleich mit 56 angefangen und nach acht Wochen mussten wir auf 62 umsteigen. Wenn Du kein Frühchen bekommst, dann reicht Größe 50 gerade mal die ersten 2-3 Wochen.

LG Steffi

2

Hallo,

also ich werde erst ab Größe 56 kaufen, denn die kleinen wachsen so schnell und zur Not kann man die Ärmel umschlagen und die zu langen Beinchen kann man gut in den Socken verstecken ;-)

LG
Moggele 26.SSW

3

Hallo Tiffe!

Diese Gewichts- bzw. Großenvorhersagen sind sehr ungenau. Bei Eliano sollte ich ein 4-kg-Kind auf die Welt bringen #schock Eliano war dann 53cm lang und 3,3kg schwer.

Ich würde mit Gr. 56 anfangen, das reicht in der Regel.

Marta war jetzt recht klein, gerade mal 49cm und 2,8 kg und ihr mussten wir dann dringend ein paar Sachen kaufen, weil sie in denen von Eliano komplett versunken ist. Gerade im Winter ist es dann auch recht schwierig so viele zu große Sachen übereinander anzuziehen - wohin will man da noch umschlagen, kremplen usw. Größe 50 paßt ihr jetzt so langsam!

Also, Gr. 56 und wenn sie dann doch kleiner ist, kannst Du doch bestimmt jemanden losschicken, der noch 3,4 Sachen für sie kaufen kann, oder?!

LG LArissa + Marta (31.10.06) + Eliano (15.09.04)

4

Hallo Tiffi,

ich würde dir raten schoin 1 oder 2 Sets in Größe 50 zu kaufen...

Ich spreche aus Erfahrung denn bei mir wurden auch zwei große Babys vorhergesagt und was kam raus... ZWEI MINIS!

Yannick war 49cm und 3400gramm und Yanina hat mit 47cm und 2890 gramm gestartet :-P

Wenn du nicht unbedingt kurz nach der Geburt in die Geschäfte rennen willst und dein Zwerg in den Sachen versinken sehen willst - würde ich zur Sicherheit noch was kleines kaufen :-)

Ich muss sagen bei Yannick passte 50 über vier Wochen und Yanina trug am anfang sogar 46 #hicks Jetzt hat meine Kleine gerade mal 62 an (seit gestern) und das mit 15 Wochen #freu

Also meine Meinung hast du gelesen :-p jetzt musst du entscheiden!

Liebe Grüße
Skihase17

5

Hallo,
das sagt gar nichts über das Endgewicht des Babys aus. Ich hatte auch Sachen in Gr.50 und das war auch gut so. Die Babys sind anfangs so klein und versinken in den 56er Sachen oft. Ich mag es persönlich nicht wenn es zu riesig ist.

LG Z.

6

Kauf doch so zwei billige Teile in Größe 50, einiges in 56 und den Rest in 62.

Java war recht klein und brauchte Größe 50. Die hat der Papa allerdings dann noch schnell besorgt. Ist auch ganz interessant, was die Papas so anschleppen ;-)

7

Also Linus war ein sehr grosses Baby und da hatte ich auch fast nur 62 gekauft.
Er kam dann mit 3920 und 54 cm und ich musste mir hinterher doch noch einiges in 50 kaufen. Man will die Kleinen ja auch nicht in so Schlabbersachen stecken.
Falls du noch was in 50 suchst kannst du ja mal schauen.

http://sabrina-pruindemmert.medion-fotoalbum.de/

Sabrina

8

Hallo,

ja wenn man die Sachen sieht denkt man sich, so klein, da passen die doch nie rein, aber wenn Sie drin stecken, dann müssen den Kindern die Sachen einfach passen! Wenn die Kinder dann rausgewachsen sind und man nimmt so ein Teilchen, dann denkt man sich unglaublich, das mal dadrin dein Baby reingepasst hat.

Kurz und gut: Ich würde auch 2-3 teile in größe 50 kaufen, wenn Du nicht gleich jemanden losschicken kannst, wenn die 56 nicht passt.
Conrad kam riesig auf die Welt (59 cm,4,7kg) und hat auch noch 4-6 Wochen die 56 getragen. So klein ist das also nicht :-p

Viele Grüße Corinn + Conrad 17. Mon. (der in der 33.Woche auf gut 3000 g geschätzt wurde - das geschätzt Geburtsgewicht war im übrigen bei uns mit dem Realen identisch)

9


Das ist echt schwierig zu beantworten. Ich hatte viele Dinge - ich kann Dir da Ebay nur empfehlen in Größe 56 und 62 gekauft - so als Set mit 50 Teilen. Kurz vor der Geburt habe ich noch mal einen Rappel bekommen und noch mal eine Kiste mit 50/56 ersteigert. Das kostet wirklich nicht viel und mit 50,- Euro hast Du da alles komplett. Ich würde die Sachen nicht neu im Laden kaufen - das ist vollkommener Quatsch.

Bei uns war es gut, dass ich soviele Sachen in Größe 50/56 hatte, weil unsere Kleine mit 48 cm auf die Welt kam und ihr die großen Sachen in 56 bis 6 Monate gepaßt haben. 62 kam dann erst im Sommer.

Ich würde mal so sagen, wenn Du einen Jungen bekommst, dann würde ich mit 56 anfangen. Jungs sind meistens etwas rubuster. Bei einem Mädchen würde ich vielleicht 2 Strampler noch in 50 kaufen.

Schau doch einfach mal bei Ebay. Da gibt es solche Pakete in 50 / 56 - manchmal ist da auch schon 62 dabei. Achte auf die Jahreszeit und dann einfach was Dir gefällt.

Liebe Grüße
Gotschie

Top Diskussionen anzeigen