Empfehlung Kinderhochstuhl

Hallo,
Ich bin am überlegen welchen Hochstuhl mit Neugeborenenaufsatz ich für unsere Maus kaufen sollte. Er sollte robust und sicher sein.

Lg lysann

1

Ich habe die verschiedenen nicht ausprobiert, kann Dir aber vom Hauck mit Neugeborenenaufsatz erzählen.

Der Neugeborenenaufsatz läßt sich auch zu einer Wippe umbauen, was wir aber mit dem baby noch nicht machen. Der Stoff ist hell, also nicht unbedingt geeignet für späteres Füttern mit Möhrchenbrei. Ansonsten liegt meine Maus gerne drin (11 Wochen alt). Trotz allem ist es eine liegende Sitzposition, also nichts für ewig drin zu sitzen. Der Neugeborenenaufsatz läßt sich auf den Hochstuhl von Hauck recht simpel drauf setzen und ist da (denke ich) etwas mehr liegend als in der Wippe.

Der Anschnallgurt ist ok, nicht berauschend. Um ihn zu- und aufzumachen, muß man immer etwas rumpfriemeln, weil der Schnapper in so einem Dreieckstuch zugemacht wird, wo man nicht so gut reinkommt (etwas schwer zu beschreiben).

Wir finden ihn trotzdem toll, weil die Kleine da sehr entspannt drin liegt und in der Küche bei allem zuguckt.

2

Wir schwören seit 4 Kindern auf den Stokke Tripp Trapp 👍

3

Hallo!
Ich bin ebenso absoluter Trip trap Fan, bei allen Kindern bisher ein super Teil, vom Baby bis Kleinkind bis und grössere Alter. Stabil, robust, nicht billig aber gute Qualität die lange hält und sich lohnt.

4

Hauck beta plus!
Quasi analog zum Trip trap aber deutlich günstiger. Neugeborenenaufsatz ist auch dabei!

Für uns perfekt (Maus ist jetzt gut 1 Jahr).

5

Wir haben den von hauck mit neugeborenenaufsatz und sind sehr zufrieden. Unsere Maus ist fast 9 Monate und kann noch nicht sitzen und wir nutzen den aufsatz immernoch trotz das er eigentlich nur bis 9 kg zugelassen ist

Wir sind sehr zufrieden

6

Wir haben den Geuther Tamino und dazu die Wippe Rocco.
Den Aufsatz kann man prima separat als Wippe nutzen, haben wir zB gerade mit bei Oma und Opa.
Oder ich nehm die Kleine da drin mit ins enge Bad.
Oder während wir essen steht die Wippe neben uns auf dem Boden und sie schläft da drin.

Bald werden wir sie auf den Stuhl bauen, da sie immer mehr Interesse zeigt.

LG

7

Danke für eure Antworten. Doch so viele unterschiedliche Empfehlungen. 😅 Ich brauche etwas für unsere schmale Küche, damit sie, wenn wir essen mit am Tisch ist und nicht hinter uns steht. Das möchte ich ungern.

8

Noch eine Stimme für den Hauck Beta Plus :) Braucht nicht viel Platz, steht super stabil und ist preislich top!

9

Wir haben den Stokke Steps. Wir lieben ihn!
Er wurde uns von Freunden empfohlen, welche sich sehr informiert hatten über die Stühle. Wir haben uns dann nicht mehr genauer informiert und einfach den gekauft.
Wir würden ihn wieder kaufen. Unser kleimer war bis 7 Monate im Neugeborenen Aufsatz und ich habe den Aufsatz jeweils auch vor die Dusche genommen (als Wippe). Wirklich gewippt hat mein Kind aber nie darin.

Ansonsten benutzen wir noch den Ikea Hochstuhl für unterwegs und bei Freunden. Ist auch super.

Top Diskussionen anzeigen