Mehrfach Mamas: welchen Kinderwagen für 2 Kinder?

Hey :)
Mein Sohn wird 2,5 Jahre sein wenn das nächste Kind geboren wird. Ich vermute, er wird noch recht viel im Buggy sitzen. Er ist etwas faul beim laufen 🙃

Daher möchte ich gerne von euch wissen, mit welchen Geschwisterwagen ihr gute Erfahrungen gemacht habt?
Und preislich vielleicht nicht all zu teuer sind.

Danke für eure Hilfe!

Liebe Grüße
Isabella mit 13 jähriger super Tochter + 21 Monate altem König an der Hand und Baby im Bauch <3

2

Hallo Isabella,

Wenn der Grosse "schon" 2,5 Jahre alt ist, wenn das Baby kommt, würde ich nicht mehr in einen sperrigen Geschwisterwagen investieren. Meine Kinder sind knapp 26 Monate auseinander.

Wenn wir alleine unterwegs waren hatten wir 2 Möglichkeiten: eine gute Babytrage für das Baby und einen Buggy für den "Grossen" oder ein Kiddyboard, so ein Trittbrett für den Kinderwagen, wenn das Baby liegen/schlafen sollte und wir raus mussten. Da konnte sich der Grosse drauf stellen, wenn er keine Lust mehr hatte, zu laufen.

Und wenn wir zu zweit mit den Kindern unterwegs waren, haben wir den normalern Kinderwagen für's Baby und einen Buggy für den Grossen genutzt.

Ich fand die Geschwisterwagen schwierig zu händeln und zu verstauen, so war es praktischer für uns.

LG
fontaine

1

Huhu
Ich hatte den Zoom von ABC Design und war sehr zufrieden. Die Sitze kann man so drehen wie man möchte und einen Maxi Cosi kann man auch draufklicken. Der Einkaufskorb ist schön groß, der Wagen lässt sich gut lenken und die Sitze sind zum Glück auch nicht nebeneinander, sodass man durch Kassen etc passt.

5

Huhu,
weißt du zufällig, ob beim Zoom auch die Wanne oder Sportsitz von anderen ABC Wägen draufpassen zB vom Salsa?

Liebe Grüße!

7

Das weiß ich leider nicht. Hab mir grade mal den Salsa angesehen und ja, das könnte identisch sein. Aber vielleicht sieht das auch nur so aus. Vielleicht kann man bei der Firma anrufen u fragen.

weiteren Kommentar laden
3

Ich liebe den twinner von tfk. Da wir ihn eher im Gelände benutzen als in der Stadt, is auch das Problem mit schmalen Gängen nicht unseres.

4

Hallo,

Ich kenne einen, aber den solltest du dir eventuell mal selber anschauen gehen.... kann also nicht aus Erfahrung sprechen.

Von Nuna der 'Demi Grow'. Er ist nicht sperrig.

Lg carina

6

Ich würde erstmal warten bis der/die kleine auf der Welt ist und dann spontan entscheiden. Vllt läuft der "große" dann etwas mehr, vllt reicht ein Trittbett (es gibt auch Trittbretter als Sitz) oder vllt möchtest du das Baby tragen :) werde ich auch erstmal so ausprobieren. Meine werden 2 Jahre und 2 Monate Altersunterschied haben. Habe von vielen schon gehört das der Geschwisterkinderwagen dann kaum genutzt wurde, sind neu auch nicht gerade günstig. Klar kann man natürlich auch gebraucht kaufen.

8

Wenn nun das vierte kommt, ist das dritte gerade Mal 1 geworden.
Daher habe ich den ABC Zoom besorgt, da ich den einfach super praktisch und vom Handling gut finde.
Generell fuhr ich mit ABC bisher immer gut :)

Wenn ihr doch schon weiter auseinander liegt, würde nicht evtl ein Geschwisterboard reichen?

9

Hallo 🤗 mein Sohn wird bei der Geburt 2 Jahre und 3 Monate sein. Wir haben keinen Geschwisterwagen, da er lieber läuft oder mit dem Laufrad unterwegs ist. Wir werden aber einen doppelten Fahrradanhänger anschaffen.

10

Wir fahren mit dem Fahrradanhänger.
Thule coaster XT

11

Hallo,

Noch eine Stimme für Thule Coaster XT.

Unser Sohn war 18 Monate als die Kleine geboren wurde und ich hatte sie hauptsächlich im Tragetuch gehabt.

Momentan erwarten wir unser drittes Kind, meine großen werden bei der Geburt des dritten Kindes 3 Jahre und 18 Monate sein. Und da werde ich ebenfalls Thule Coaster XT benutzen.

Wir sind überzeugte Thule Benutzer und haben ebenfalls ein Jogger von Thule mit der Babywanne. Es gibt auch ein Doppelthule, vielleicht wäre der was für euch?

Top Diskussionen anzeigen