Geburtstasche?

Hallo Zusammen!

Wollte euch fragen was für eine Tasche ihr genommen habt? So eine reisetasche oder eher noch grösser, Koffer?

Dann wollte ich euch fragen, Was IHR alles einpackt oder bei den vorherigen Kindern alles eingepackt hat?

Was hat euch wirklich gut unter der Geburt geholfen? z.b Wollsocken, Labello, Süsses getränk oder oder oder..

Könnten ihr mir mal eine Liste machen von euren Gepackten Taschen?

Was soll ich dann wen ich anfange zu packen für das Baby mitnehmen?

Ist ein Anfang August Baby.. und da es mein erstes Kind ist bin ich mir sehr unschlüssig.. Meine Hebamme kann mir da auch nicht helfen..

Ich fange noch nicht an zu packen möchte einfach gerne schonmal eine Übersicht haben☺️

Liebe Grüsse
Alina mit babyboy inside 23+4❤️

1

Ich weiss noch nicht, was ich rein tue, da das noch Zeit hat. Kriege ich alles in meine kleine Sporttasche, dann da rein, ansonsten nehme ich einen kleinen Hartschalenkoffer (Handgepäckgroße). Den kann man wenigstens anständig rollen und muss nicht schleppen...

2

Ja denke ich werde auch so einen packen..
Ist einfacher und angenehmer

3

Wieso kann dir die Hebamme da nicht helfen? Also ich hatte einen kleinen Koffer (Trolley, Handgepäcksgröße) und einen Stoffbeutel für den Kreißsaal. Vollkommen ausreichend. Du willst da ja nicht einziehen. 😉

Für dein Baby reicht 1 Outfit wenn ihr aus dem KH entlassen werdet und vielleicht noch eins für Fotos.
Für den Kreißsaal fand ich Schoki und Traubenzucker super. Aber im Sommer schmilzt die Schoki leicht. Dann lieber leichte Kekse (nix Trockenes). Und unbedingt ein Haargummi. Fand es auch sehr angenehm mein eigenes Stillkissen dabei zu haben.

6

Ja stillkissen kommt mit😂
Danke diir

4

Ich habe im Kreißsaal nichts genutzt von dem was ich mit hatte. Außer dicke Socken.
Danach hatte ich Hunger und Durst. Hatte Kekse und ne Limo mit. Ich habe nichts vermisst. Und fürs kh nimmst du das mit was du auch mit nimmst wenn du woanders übernachtest. Pflegeprodukte, wechselkleidung... Bequeme am besten. Hausschuhe oä... Ladekabel fürs Handy
Ansonsten das was dir persönlich wichtig ist.... Ein Buch oder so.... Hatte ich auch, habe ich aber auch nicht einmal aufgeklappt 😉

Einmal babyoutfit für den Heimweg

5

Ich habe zwei Kinder geboren und gar nichts gebraucht.
Essen und Getränke bekam ich vom KH.
Hatte lediglich ein langes kurzärmeliges Hemd an zu Beginn.ä und ein zopfgummi im Haar.

Für die 3 Tage im KH langten 2-3 gemütliche Hosen und 3 stillshirts sowie 2 Strickjacken aus und 3 paar Socken.
Normale Hygieneprodulte, Bürste, fertig.

Einlagen und Netzschlüppis gab es im KH.

7

Hallo, ich habe eine kleine Handtasche zum "Spazieren" mit Wertsachen, Mutterpass, Traubenzucker und Wasser. Dazu gibt es einen Trolly (Mann kann wegen Kindern nicht mit rein...) mit Wechselkleidung nach der Geburt, noch ein weiteres Outfit, sollte ich bleiben müssen (im KH und Wochenbett ist man viel am schwitzen...), Baby Outfit, Schmusetuch, Schnuller und Ladekabel für's Handy, sowie Handtücher, Latschen und Kulturtasche. Mehr brauche ich nicht und das ist auch nur so viel, weil es organisatorisch einfacher ist... lg

8

Huhu
Also ich nehme auf jeden Fall ein Koffer mit rollen. In den Sporttaschen verkrumpeln die Sachen immer so. Ich werde einmal Waschlappen, Handtücher, Zahnbürsten und Zahncreme, geruchsneutrales Shampoo, Duschgel und Deo, Haargummis, Haarbürste, 3 kurze lockere Shorts, 3 Nachthemden, 3 Unterhosen, 3 Tanktops, Socken, 2 alte Nachthemden für die Entbindung, einen dünnen Bademantel, Schlappen, Ladekabel und Papiere zum Baby anmelden mitnehmen. Und natürlich 2 paar Sets für das Baby (Shooting und Heimfahrt) und für mich für sie Heimfahrt was zum anziehen.

Lg

9

Ach ja und noch ein Stillbustier für die Entbindung und 3 normale Stillbhs für die Station. Ich denke ein Bustier ist angenehmer zur Entbindung als normale Bhs und ganz ohne mit meiner Oberweite würde ich mich nicht wohl fühlen, wenn die da so frei rumbembeln würden 😅

10

Noch nicht selbst erprobt, aber gepackt hab ich Folgendes:

Kreißsaaltasche (Wickelrucksack):
Bigshirt und dicke Stoppersocken für Geburt
Zip-Beutel mit Labello, Traubenzucker, Haargummi
2 CDs (langsame und flottere Musik)
Dokumentenmappe
3x 0,5 l Getränk (für mich und den Papa)

Reisetasche:
2 Stillpyjamas
2 Jogginghosen bzw dünne Jogahosen
Cardigan
2 T-Shirts
2 Stilltops
ein paar große Slips
Einwegslips
dicke Binden
2 kleine weiche Handtücher und Waschlappen für untenrum
Einmalwaschlappen
Badelatschen
Basic-Badartikel: Zahnputzzeug, Bürste, 2 in1 Duschgel/Shampoo, Lotion, Trockenshampoo
Notizbuch, Stifte
1 Buch mit Kurzgeschichten
Fotoapparat
Babyoutfit für den Heimweg in Gr. 50 + 50/56
2 Spucktücher (zum Stillen und/oder zudecken)
für den Papa: Wechselshirt und Deo

11

Was ich im Kreißsaal gebraucht habe:
- Flasche, aus der man im Liegen trinken kann. Hatte so ne Einweg von O2, die eine Membran im Deckel hat. Die hab ich nachfüllen lassen. Einen kleinen Tetrapak Saft zum Mischen hatte ich dabei. Mein absolutes Must Have!!
-Wollsocken
-Bustier, das ich in der Badewanne anhatte
-Lippenpflege (ich mag da die Bepanthen Augen- und Nasensalbe)

Ich wurde eingeleitet und war 25 h im Kreißsaal, zur Entbindung selbst hatte ich dann nur das TShirt an, in dem ich kam.

Das war’s. Ach, ne Packung Gummibärchen, da hab ich gelegentlich eines gegessen.

Für Station halt das übliche, quasi wie im Hotel. Slips und Einlagen werden gestellt, meine Unterhosen hätten daheim bleiben können. Sinnvoll war da noch:
-Handtuch zum Duschen (wurde nicht gestellt)
-Messbecher zum Nachspülen auf der Toilette (wurde gestellt, meine. Hat mein Mann daher gleich wieder mitgenommen
-Weleda Calendula Bad (Nicht Cremebad!) davon hab ich immer einen Spritzer in den Messbecher zum Nachspülen, sehr angenehm, fördert die Heilung und ich hab mich auch immer gleich frischer gefühlt.

Ladekabel nicht vergessen! Ich hab meins vergessen, nicht daheim, es hängt immer noch im Kh ;)))

12

Ich hab relativ viel mitgenommen und sehr wenig gebraucht :D im Kreißsaal war das einzig wichtige ein Strohhalm um im liegen gut trinken zu können, sonst hab ich weder dicke Socken noch sonst was gebraucht... Trotz 18 Stunden wehen 😂 hatte aber tausend Dinge in einer kleinen extra Tasche dabei, hab mich damit einfach sicherer gefühlt
auf Station hab ich in einer Woche folgendes gebraucht:
- waschzeug in reisegröße, Handtücher
- happy po
-feuchte Tücher für den Körper um mich mal eben schnell im Bett frisch zu machen
- viele bequeme Oberteile & still bh's,eine Hose hatte ich erst wieder auf dem weg nach hause an 🤔
- mein eigenes kissen
- ladekabel
- Süßigkeiten
- spucktücher für die Maus
- je 1 Outfit in gr. 50 & 56 fürs Fotoshooting und den Weg nach Hause, sonst hatte sie Sachen vom kkh an

13

Ach, und ich hatte es einfach in einer kleinen Reisetasche, die ich eh schon hatte... Mein Mann war zwischendurch aber auch zuhause und hat frische Sachen geholt, weil wir dann doch länger bleiben mussten😬

Top Diskussionen anzeigen