Cybex Priam oder Easywalker Harvey2?

Hallo meine Lieben,

ich mache mich langsam auf die Suche nach einem Kinderwagen (September-Baby). Ich habe zwei Modelle ausgesucht, kann mich überhaupt nicht entscheiden. Ich möchte gerne jetzt schon eins im Auge haben um nach Angeboten Ausschau zu halten.
Beim Easywalker gefällt mir das kompakte und kleine.. vor allem in der Stadt wird das von Vorteil sein. Ich habe aber Angst dass die Babywanne zu klein ist, vor allem im Winter mit Decke und Co.
Beim Cybex find ich die Wanne etwas zu groß.. aber die Qualität scheint hier viel besser zu sein..
Ich muss noch erwähnen, dass ich nur 1,60m groß bin 😀 Also würde der Easywalker an mir nicht wie ein Puppenwagen aussehen..

Hat jemand Erfahrungen mit den Kinderwagen?

1

Hi,
ich kann dir zu beiden leider nicht viel sagen. Zum Thema Wanne aber, je größer desto besser. Die meisten Kinder wachsen von der Wanne aus, bevor die richtig sitzen können. Und natürlich kann man die flach im Sportsitz anschnallen, finde jedoch die Wanne viel praktischer.
Den Priam hatte ich getestet, der ist auf jedem Fall so wendig, dass man damit überall hinkommt, auch wenn der größer ist. Entscheidend bei der Kinderwagenwahl sind jedoch auch die Räder, je nachdem wo man alles fahren will (Park, Schotter etc.)
Da du noch Zeit hast, würde ich dir auf jedem Fall empfehlen zu warten bis die Geschäfte wieder auf haben und die Kinderwägen selber testen, wie sie fahren, wie Auf-und Zuklappen geht und wie die im Auto reinpassen :)

2

Wir haben den ePriam. Finde den auch sehr kompakt und gut zu handhaben. Die Wanne ist auch überhaupt nicht übergross. 🤔

3

Wir haben/hatten den Priam und sind mega zufrieden. Je größer die Wanne desto besser, bei allen Freundinnen war die Wanne schon zu klein, bevor das Kind aber in einem Alter war, in dem es gut in den Soortsitz umziehen kann. Wir haben unsere Wanne ewig genutzt, bis unsere Tochter nicht mehr liegen wollte und gut sitzen konnte.
Ansonsten: Qualität, Wendigkeit, Fahrverhalten - alles top!

4

Noch eine Stimme für den Priam

5

Wir haben beide getestet und den Harvey genommen. Et lässt sich richtig schön fahren und zusammen klappen. Viel Unterschied konnte ich bei den beiden nicht feststellen. Am Ende war Harvey das bessere Angebot 🤷‍♀️

6

Ach witzig, ich stelle mir genau die gleichen Fragen für mein September-Babygirl.

kelebek9, hast du dich in der Zwischenzeit entschieden?

Ich frage mich halt, ob die ca. 200-300 € Mehrpreis für den Cybex Priam gerechtfertigt sind. Besonders da die Babywanne schon so zwei Kilo schwerer ist. Dafür kann der Sportsitz später in eine vollständig flache Liegeposition gebracht werden. Das geht bei dem Easywalker Harvey² nicht; da gibt es nur eine vorgeformte Sitzschale.

Kennt jemand die Innenmaße der Babywanne für den Easywalker Harvey²? Auf deren Internetseite steht 78 x 32 cm. Allerdings ohne die Angabe, ob das die Innen- oder Außenmaße sind...

Top Diskussionen anzeigen