Empfehlung Beistellbett und elektrische Babywippe mit Schaukelfunktion

Bitte um Empfehlungen und Erfahrungen :-) danke

1

Hallo!

Beistellbett: IKEA-Bettgestell 60x120, nur an drei Seiten die Umrandung montiert und mit Spanngurten aus dem Baumarkt am Elternbett fixiert. Langlebige Lösung, beide Mädchen haben darin (später natürlich mit 4 Seitenteilen) bis ins Kindergartenalter geschlafen.

Elektrische Babywippe?? Überflüssig, das Baby merkt, dass es nicht Mama ist. Mama mit Tragetuch und automatischer Schaukelfunktion.

In unserer Gesellschaft ist vielen Erstmamas nicht klar, dass sie ihr Baby die ersten 6 Monate nahezu ausschließlich mit sich herumschleppen und bis weit über das erste Lebensjahr hinaus mehrmals in der Nacht zur Verfügung stehen müssen. ... Man kann kleine Kinder nicht mit Nähe verwöhnen. Man kann nur akzeptieren, dass die ersten 3 Monate total anstrengend sind und man in Symbiose mit dem neuen Erdenbürger lebt (Clusterstillen, Koliken und co), es danach etwas angenehmer wird, weil sich der Zwerg etwas auf der Welt zurecht gefunden hat, kurz darauf kommen aber die Zähne und die Entwicklungsfrustration mit der Motorik (bitte das Kind nie alleine hinsetzen, sondern nur auf dem Schoß, bitte das Kind nicht an den Händen laufen lassen, wenn es noch nicht selber läuft)... Etwas genießbarer sind sie, wenn sie laufen, aber der Bock der Trotzphase lässt auch nicht lange auf sich warten. Aber das sind ganz normale, gesunde, liebenswerte Kinder. Wenn man das akzeptiert, sich auf ein Familienbett über Jahre einlassen kann, die Bedürfnisse befriedigt, dann ist die Kleinkind-Phase eine schöne Zeit.

Aber wenn ich Babywippe mit Schaukelfunktion lese, die auf der Welt ausschließlich der westliche Lebensstil suggeriert (dem Verkäufer nützt das Ding), ...

Ich empfehle Literatur wie Remo Largo Babyjahre, Artgerecht u. ä..

Alles Gute,
Gruß
Fox

2

Hallo!

Wir haben ein Beistellbett der Marke Fabimax und sind sehr zufrieden.

Von elektrischen Wippen habe ich nicht so viel gutes gehört, wir haben eine normale von Baby Björn, da kann das Baby selbst wippen. Das hat meiner Tochter viel Spaß gemacht.

Lg Bibi

3

Beistellbett: 70x140 Bett seiner Wahl mit der offenen Seite zu deinem Bett hin und FIXIERT bitte.
Schaukel. Wenn du merkst dass einschlafen zur Tortour wird, leih eine Nonomo. Die Kinder die wirklich einen Motor brauchen sind soooo wenige...
Würde ich erst kaufen wenn man wirklich sieht dass es das Leben erleichtert.

4
Thumbnail Zoom

Hallo, wir haben eine elektrische wippe.
Wir finden sie toll. Ich nehme die kleine z. B. zum Duschen mit ins Bad und lege die rein oder wenn wir zu Abend essen. Ihr gefällt es. Allerdings länger wie 15 Minuten möchte sie nicht geschaukelt werden.
Wir würden sie wieder kaufen.
Tipp vielleicht findest du sie gebraucht, da sie neu doch recht teuer ist.

Top Diskussionen anzeigen