Bräüuchte man Tipps. Wie macht ihr das bzw. wie werdet ihr es machen?

Hallo ihr Lieben.
Da ich ja jetzt eine ganze Zeit Liegen muss, kommen mir vor Langweilig so allerhand Gedanken.....unser Wunder wird Anfang März (ET 01.03) zur Welt kommen und ich frage mich wie ich das zu dieser Jahreszeit so mit dem Anziehen mache. Vorallem beim Spaziergang oder im Maxi Cosi.
Zum Einen, was würdet oder zieht ihr euren Kindern im Kinderwagen an und was im Maxi Cosi? (dicke Jacken soll man ja aus Sicherheitsgründen dort nicht anziehen) Ist zu dieser Jahreszeit ein Fußsack z.b. Odenwälder Mucki im Maxi Cosi und einer mit Lammfell (haben einen geschenkt bekommen) imKinderwagen sinnvoll und was zieht man darin an? Das Kind soll ja nicht gekocht werden und es sollte vermutlich ein praktischer Zwiebellook sein, damit notfalls auch mal eine Schicht ausziehen kann. Allerdings können Zweiteiler aus Hose und Jacke ja auch ständig hochrutschen und unbequem sein für das Kind. Ein Walkoverall ist wiederum umständlich, weil man nicht mal eben etwas ausziehen kann. Oh man. Fragen über Fragen. Wie macht ihr das so? Würde mich über Tipps sehr freuen.
Liebe Grüße

1

Huhu! Unser Sohn ist im Oktober geboren, aber von den Temperaturen ist es ja ähnlich wie im März. Wir hatten im Babysafe eine dicke Einschlagdecke drin, die war super praktisch. So kam der Kleine in seinen normalen Klamotten da rein, war draußen gut geschützt und im Auto konnte man die Decke aufklappen und et hat sich nicht totgeschwitzt. Zudem saßen die Gurte super da er keine Jacke anhatte. Kann das nur empfehlen. Im KiWa gab es Jacke und je nach Kälte dünne oder dicke Decke bzw. so ein dickes Kissen. Ein Fell hatten wir auch drin. Ihr findet bestimmt den richtigen Weg. Alles Liebe

3

Vielen Dank für deine Antwort. Das hat mir schon etwas geholfen. Meinst du so ein Fußsack von Odenwälder oder von Maxi Cosi direkt, wäre für die Babyschale zu dick? Die kann man ja auch mit den Gurten verbinden und bei Bedarf zügig öffnen und umklappen. Und dann kommt das Kind quasi nur im Strampler da rein? Bzw Body(entweder langarm oder kurzarm), Shirt und Strampler bzw Strampler und Strickjäckchen? Oder noch eine Strumpfhose unter dem Strampler? Klar Mütze sowieso. Und im Kinderwagen mit Lammfellfußsack auch den Strampler bzw Hose und Shirt und eine Jacke. Da frage ich mich nur, was für eine Jacke. So eine richtig dicke von z.b. Staccato, oder eine dünnere?

10

Das kann man so genau jetzt schwer sagen. Kommt ja sehr drauf an wie die Temperaturen dann tatsächlich sind und ob dein Baby eher schwitzt oder friert, die sind ja auch nicht alle gleich.

weiteren Kommentar laden
2

Hallo

Mein drittes Kind kam damals im Februar zur Welt. Ich Maxi Cosi bekam er so einen Wintereinsatz angezogen, der genau fürs Maxo Cosi gedacht ist. Das war eigentlich recht praktisch.
Ich hab meinen Sohn aber in der Trage getragen, somit, wenn wir ausstiegen gabs dann den Walkoverall an und ab in die Trage rein 😅 und da war er da noch in meiner Tragejacke. Hat gut geklappt.

Zwiebellook ist jedenfalls sehr wichtig im KiWa. Ich würde zu Langarmbody mit Strampler raten und dazu dicke Socken. Dann darüber noch ein Jäckchen und eben den Lammfellsack. Wenn es ein echter Lammfellsack ist, sollten Babys eigentlich nicht "gekocht" werden weil es die Temperatur ausgleicht sodass es warm ist aber nicht zu warm und die Kälte eben außen vor lässt.

Wir hatten den Lammfellsack dann im nächsten Winter für den Buggy. Da war knapp 1 Jahr alt und darunter hatte es eine Walkjacke und sonst eine Strumpfhose mit Hose und Bobuxschuhe an. Es war ihm nie kalt, aber auch nicht zu heiß.

Glg Darling

4

Huhu. Danke für deine Antwort.
Ja, der Fußsack ist aus echtem Lammfell. Das ist dann schonmal gut mit der Wärmeableitung. Ich denke im Kinderwagen ist wirklich immer nochmal etwas anderes als in der Tragetasche. Ich denke man wird sich dann vermutlich noch dafür so einen Anzug anschaffen für die Tragetasche. Was zieht man denn unter dem Walkoverall an?

6

Meine hatten immer nur nen Langarmbody mit Hosen (mit Füßchen) an oder statt Hose mit Strumpfhose. Dazu dicke Socken weil die Füße im Walkoverall ja offen sind bzw diese Fußüberstulpung nicht so ganz wärmt.

weitere Kommentare laden
5

Hey,
Ich habe einen Odenwälder für den Maxi Cosi und mit normalen Anziehsachen passt er gut rein :-) Er ist jetzt 7 Monate alt ... bei dir wird also dann bestimmt auch genug Platz drin sein !

8

Mein 1. Kind habe ich auch noch in diese Overalls gestopft. Die späteren Kinder hatten sowas dann wirklich erst, wenn sie mobiler geworden sind. Die Neugeborenen hatte ich in eine Decke gewickelt und dann in einen kuscheligen Lammfellfußsack. Da hat keiner gefroren und wenn sie eingeschlafen sind und wir rein gegangen sind, konnte ich auch schnell mal eine Decke abnehmen und das Kind schlief selig weiter. Overalls in Größe 50-62 waren für mich nicht funktional.

Im Auto ist es noch schwieriger. Wenn man gerade einsteigt ist es noch recht frisch, aber dann heizt man es ja relativ schnell hoch. Auch hier fand ich das Decken-Prinzip genial. Noch eine Anmerkung. Richtige Wolle ist atmungsaktiver als Synthetikfasern. Ein richtiges Wolljäckchen ist also deutlich besser als sein Softshellanzug. Den braucht man erst, wenn die Kinder auch mal in den Schlamm krabbeln.

12

Danke dir. Ja da hast du Recht. In den Syntetikstoffen staut sich oft die Hitze. Das stimmt. Aber es gibt bestimmt auch welche aus hochwertiger Wolle.
Und ich hatte schon überlegt, ob im Maxi Coso ein Fußsack besser ist, oder eine Decke. Jenachdem wie kalt es ist, frage ich mich, ob eine Decke reicht. Ich meine die Fußsäcke kann man ja auch fix öffnen.....🤔🤷🏽‍♀️

14

Wir haben sowohl für den MaxiCosi als auch den Kinderwagen einen Mucki Fußsack. Im Auto oder Geschäften mache ich einfach den Reißverschluss auf. Darunter hat der Kleine einen Langarmbodie, eine Hose oder Strampler, Socken und eine Strickjacke an. Manchmal zieh ich noch eine Strumpfhose drunter. Bis jetzt ist er immer schön warm wenn ich ihn raus hole.
Wenn es kälter wird schau ich dann ob ich eventuell noch eine dünne Decke zusätzlich benutze

Top Diskussionen anzeigen