Heizstrahler

Hallo, was ist eure Meinung zum Thema Heizstrahler? Muss man den haben? Will einerseits im bad wickeln. Dort ist es immer warm. Andererseits werde ich im Kinderzimmer einen Wickeltisch aufbauen für die Nacht und den Morgen. Bin mir nur nicht wirklich sicher, ob es für die wenigen male am Tag notwendig ist...

Hi,
wir hatten einen und ich fand ihn wichtig. Ist aber sicherlich Geschmackssache. Wir hatten aber auch nur einen Wickelplatz.

vlg tina

Ich bin pro Heizstrahler. Wir nutzen ihn jetzt noch, wenn auch seltener da er beim zweit-Wickeltisch steht. Wir sind in ein Haus gezogen und wickeln ihn nun hauptsächlich in seinem Zimmer. Davor hatten wir kein Kinderzimmer, da stand die Wickelkommode im Gästezimmer. Unser Sohn ist jetzt 20 Monate. Insbesondere z. B. nach dem Baden empfand ich ihn als wunderbar angenehm.
Wir hatten aber einen mit Standfuß.

Für mich eines der unnützesten Dinge überhaupt... Hab ich unbenutzt verkauft

Unser Heizstrahler ist jetzt mit 2 Jahren immer noch mal wieder in Gebrauch und für die Kleine nutzen wir ihn eh. Aber: unser Wickeltisch steht im Kinderzimmer. Wurde er im Bad stehen, hörten wir keinen Heizstrahler angeschafft.
Ich hätte dann aber auch keinen 2. wickelplatz eingerichtet.... die ersten Wochen habe ich nachts kurz im Beistellbett gewickelt und dann gewöhnen sich die Kleinen ja recht schnell und machen nachts keinen Stinker mehr... mMn lohnt sich ein 2. wickelplatz nicht. Kommt aber sicher auch auf die räumlichen Verhältnisse an 🙂
LG

Wir haben einen gekauft und obwohl die kleine noch nicht da ist, werden wir ihn sicher benutzen, weil wir nicht gerne super stark heizen.
Aber mein Bruder und ich wurden beide in der kalten Jahreszeit geboren und es gab keinen heizstrahler. Mein Vater sagt, meine Mutter hätte uns sogar teilweise gewickelt, als sie gerade druchgelüftet hat. Notwendig ist es also sicher nicht, obwohl ich das Argument "früher war das auch nicht anders" normalerweise echt zum kotzen finde.

Bin auch total unsicher.
Ich denke eigentlich, dass man sowas nicht braucht.
Aber mir wurde von so vielen Seiten dazu geraten, dass ich es überlege...
Allerdings muss man dazu sagen, dass wir so gut wie nicht heizen. Ich bin nämlich jemand, dem immer warm ist und gerade auch bei Null Grad mit Birkenstocl draußen unterwegs ist :D
Wenn unsere Kinder keine Heißblüter wie ich sind, wäre es von Vorteil. Denn viel mehr heizen werde ich nicht. Ich werde sie lieber wärmer anziehen.

Wir hatten nie einen und hab auch keiner vermisst.

Mein kleiner Mann hat auch ohne Heizstrahler auf dem Wickeltisch immer ne runde nackig gestrampelte und das im Winter.

Ich wollte erst keinen, habe dann aber einen zum gebrauchten Laufgitter dazu bekommen.
Ich denke für ein Winterkind schon nicht so schlecht und das Zimmer muss halt nicht immer so stark geheizt sein. Meine Hebi meint, es ist schon nicht schlecht einen zu haben, weil gerade die ganz kleinen dann viel entspannter sind.

Wir werden sehen.

Finde ich nicht nötig. Das Baby ist ja nicht ewig nackig beim Wickeln. Hat bei uns nie gefehlt.

Hallo, es kommt auf die Jahreszeit und deine Wohnung an. Kannst du super schnell den Raum warm bekommen, wo du wickelst? Wir haben ein Winterkind und haben einen. Ich will ihn wirklich nicht mehr missen! Gerade morgens, wenn ich sie aus dem kuschlig warmen Schlafsack hole, bin ich froh, dass ich ihr ihren Wickelplatz zum Waschen extra warm machen kann. LG

Ich habe mir auch einen für unser januarbaby zugelegt. Habe auch viele Meinungen dazu gehört und ich glaube es ist kein Muss, jedoch gibt es Babys die sich damit einfach wohler fühlen. Erfrieren werden sie ohne nicht, das steht fest, aber wenn es doch dazu beiträgt, dass es das wickeln mit etwas wohligen verbindet, finde ich das super. Es gibt Babys die frösteln schnell und werden das wickeln dann damit verbinden, wenn ihnen kühler wird. Dadurch bauen sie ein negatives Gefühl dazu auf. So hab ich es nun für mich rausgehört und mich entschlossen einen anzuschaffen. Ob nötig oder nicht, schaden tut es nicht, sondern trägt zur Zufriedenheit bei, da bin ich mir sicher 😊 außerdem hat man so die Möglichkeit das Baby auch mal länger nackig strampeln zu lassen.
Ich freue mich meinen kleinen darunter zu wickeln und glaube für uns ist es richtig. Aber wie gesagt, das ist auf jeden Fall kein Muss😊

Top Diskussionen anzeigen